wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aldi-Kunde macht Ekel-Entdeckung - Die Küche stank wie ein „Komposthaufen“

Aldi-Kunde macht Ekel-Entdeckung - Die Küche stank wie ein „Komposthaufen“

News Team
23.07.2018, 09:35 Uhr
Beitrag von News Team

Für eine leckere Bolognese-Soße braucht man Tomaten. Doch was tun, wenn die Tomaten, die man gekauft hat, nicht mehr genießbar sind? Diese Frage musste sich neulich ein Aldi-Kunde stellen - nach einer ekelhaften Entdeckung.

Als Tim G. an einem Samstagnachmittag Nudeln für seine Familie kochen wollte, konnte er seinen Augen - oder, besser: seiner Nase - nicht glauben. Aus der Tomatendose für die Soße kam ein widerlicher Geruch. Doch das war nicht alles!

„Fontänenartig“ sollen die Tomaten aus der Dose gespritzt und die ganze Küche „besetzt“ haben, wie Tim den Vorfall auf Facebook beschrieb.

„Hey Aldi Süd, wenn ihr schon Tomaten anbietet, die fontänenartig aus der Dose spritzen und die Küche statt des Kochtopfs besetzten und dazu noch stinken wie ein Komposthaufen, schreibt das doch wenigstens auf die Dose“, beschwerte sich Tim in einem Post an den Discounter.

IM VIDEO | Aldi-Prospekt: Kundin beschwert sich über Model für „große Mode“


Aldi reicht Beschwerde weiter

Auf Tims Beschwerde antwortete Aldi mit den üblichen Worten: „Vielen Dank, dass du uns direkt darüber informierst“, schrieb eine Mitarbeiterin auf Facebook. Zudem bat sie den Kunden, genauere Informationen zum Artikel an eine E-Mail-Adresse zu schicken.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren