wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Damals haben wir bei diesem Lied voller Sehnsucht geseufzt

News Team
08.05.2016, 15:22 Uhr
Beitrag von News Team

1972 landete Julio Iglesias mit "Wenn ein Schiff vorüber fährt" einen Hit auf Deutsch. Sein eigenartiger Akzent wurde vor allem von der Damenwelt als südländisch tempramentvoll und leidenschaftlich angesehen. Heute wünscht man sich, man hätte ihn das Lied einfach in seiner Muttersprache singen lassen. Denn dabei offenbart sich, das es sich gar nicht um ein Liebeslied an eine Frau, sondern an ein Land handelt - an Galizien nämlich.

Julio Iglesias wurde als erster Sohn des bekannten Gynäkologen Julio Iglesias Puga in Madrid geboren. Sein Vater stammte aus der galicischen Stadt Ourense. Galizien lag zwischen Polen und der Ukraine und wurde im Verlauf des Zweiten Weltkriegs an diese beiden Staaten aufgeteilt. In dem Lied "Un canto a Galicia" (Eine Ode an Galizien) - so heißt "Wenn ein Schiff vorüber faährt" im Original - besingt Iglesias also die verlorene Heimat seines Vater.

Un canto a Galicia, hey, terra do meu pai.

Übersetzung:

Eine Ode an Galizien, das Land meines Vaters.

Und hier der Liedtext zum Mitsingen:


Das wird nie vorbei sein,
auch wenn wir uns trennen
weil wir diese Liebe
nie vergeßen können.

Kommen grauen Tagen,
wird in unsere träumen,
ganz genau wie heute
nur die Sonne scheinen.

Wenn ein Schiff vorüberfährt,
fährt mit ihm die Sehnsucht.
Wenn ein Schiff vorüberfährt,
reist mein Herz zu dir.

Adiós, cariño, hey,
und komm' bald wieder.
Ein Jahr geht bald vorbei,
adiós, cariño.

So 'nen Tag zum traumen
um uns blüht ein Garten,
blaues Meer und Liebe,
daß wird auf dich warten.

Nachts in der Taverne,
roter Wein und Liebe
über uns die Sterne,
daß kommt alles wieder.

Wenn ein Schiff vorüberfährt,
fährt mit ihm die Sehnsucht.
Wenn ein Schiff vorüberfährt,
reist mein Herz zu dir.

Adiós, cariño, hey,
und komm' bald wieder.
Ein Jahr geht bald vorbei,
adiós, cariño.

Adiós, cariño,
laß mir dein Herz hier,
laß mir dein Herz hier,
wenn du heut' fort gehst.

Wenn du heut' fort gehst,
dann nicht für immer.
Adiós, cariño,
du kommst ja wieder.

Wenn ein Schiff vorüberfährt,
fährt mit ihm die Sehnsucht.
Wenn ein Schiff vorüberfährt,
reist mein Herz zu dir.

Adiós, cariño, hey,
und komm' bald wieder.
Ein Jahr geht bald vorbei,
adiós, cariño.

Wenn ein Schiff vorüberfährt,
fährt mit ihm die Sehnsucht.
Wenn ein Schiff vorüberfährt,
reist mein Herz zu dir.

Adiós, cariño, hey,
und komm' bald wieder.
Ein Jahr geht bald vorbei,
adiós, cariño.

Muttertagsvideo

Initialize ads

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man staunt über eure geografischen und geschichtlichen Kenntnisse bzw. eure Quellen, liebe SB-Redaktion: Spanien lag noch nie in Osteuropa, nicht mal, als es von den Habsburgern regiert wurde

Das Galizien, welches früher zu Österreich-Ungarn gehört hat und heute teils zu Polen, teils zur Ukraine (Hauptstadt Lemberg) schreibt man mit „z".

Das Galicien des Julio Iglesias - nur dieses ist hier gemeint - liegt in Nordspanien (Hauptstadt Santiago de Compostela). Die Namensähnlichkeit ist rein zufällig.
  • 08.05.2016, 18:07 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.