wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wer kennt noch den Bibel-Barden Bruce Low?

News Team
07.06.2016, 18:39 Uhr
Beitrag von News Team

"Rivers of Babylon" ist ein durch die deutsche Disco-Gruppe Boney M. im Jahre 1978 bekannt gewordener Song, der im Original von der Rocksteady-Gruppe Melodians aus dem Jahre 1970 stammte und auf Texten des Alten Testaments der Bibel beruht. Der Titel gehörte lange Zeit zu den meistverkauften Produktionen der deutschen Musikindustrie.

1978 sang Bruce Low zur gleichen Melodie einen deutschsprachigen Text mit anderer Thematik. Seine Single Die Legende von Babylon erzählt die biblische Erzählung vom Turmbau zu Babel, die historisch wenigstens 1000 Jahre vor dem babylonischen Exil liegt. Die Single erreichte Platz 6 in den deutschen Musik-Charts.

Letzter Kuss: Dieses Pferd versteht genau, was sein sterbender Besitzer jetzt braucht

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.