wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Rest in peace, Leonard Cohen!

News Team
11.11.2016, 08:24 Uhr
Beitrag von News Team

Er war schon zu Lebzeiten eine Legende. Musik-Superstar Leonard Cohen ist tot. Der Kanadier starb im Alter von 82 Jahren.

Sein Label Sony Music teilte auf Facebook mit. „Mit tiefem Schmerz teilen wir mit, dass der legendäre Dichter, Songschreiber und Künstler Leonard Cohen gestorben ist. Wir haben einen der verehrtesten und produktivsten Visionär verloren.“

Songs wie "Halleluja", "Suzanne" und "So Long Marianne" ließen Cohen im musikalischen Sinne unsterblich werden „Heute haben wir einen unserer größten Botschafter und Ikonen verloren“, schrieb der Bürgermeister seiner Geburtsstadt Montreal auf Twitter.

Cohen wurde 1934 als Sohn einer jüdischen Familie in Montreal geboren. Dort wuchs er auch auf. Zuletzt lebte der Künstler jedoch hauptsächlich in Kalifornien. Die Trauerfeier soll in Los Angeles stattfinden.

Dieses alte Ehepaar weinte so sehr, dass Nachbarn die Polizei riefen - Was dann geschah, ist rührend

21 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier habe ich auch ein herrliches Video von Leonard Cohen
  • 11.11.2016, 23:06 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ruhe in Frieden, Leonard Cohen
Sein "Halleluja" und dessen Botschaft ist unvergesslich, egal wer und in welcher Version es gecovert wurde.

[f]Halleluja Leonard [/f]

Das Original
  • 11.11.2016, 10:57 Uhr
  • 5
Espen Lind, Askil Holm, Alejandro Fuentes, Kurt Nilsen
  • 11.11.2016, 10:58 Uhr
  • 1
  • 11.11.2016, 11:00 Uhr
  • 1
Il Divo auf spanisch
  • 11.11.2016, 11:22 Uhr
  • 2
Und ganz frisch erst herausgekommen, vor 3 Wochen
Wie ich finde eine ganz besonders schöne Version
Pentatonix
  • 11.11.2016, 11:26 Uhr
  • 2
R.I.P. Leonhard
  • 11.11.2016, 15:59 Uhr
  • 4
werde es mir in Ruhe anhören !!!
  • 12.11.2016, 15:37 Uhr
  • 2
Danke Edel
Ich habe noch eine Version.aber am besten ist die von Leonhard Cohen

  • 12.11.2016, 23:43 Uhr
  • 2
Panflöte , wollte mein Mann immer spielen , ging voll daneben , ist nicht sooo einfach !!! Grüße !!!
  • 13.11.2016, 14:05 Uhr
  • 2
  • 13.11.2016, 15:46 Uhr
  • 1
  • 13.11.2016, 16:18 Uhr
  • 1
jep, Leonhard !!!!
  • 13.11.2016, 16:24 Uhr
  • 1
Für wahr, einen Legende, die wir nicht vergessen werden!


  • 21.11.2016, 06:51 Uhr
  • 3
  • 21.11.2016, 09:19 Uhr
  • 1
noch eine Version
der singende Pfarrer für ein Brautpaar
  • 19.12.2016, 17:54 Uhr
  • 2
leonard ist der Vater von Haleluja, ist lange her,
er hat das lied geschrieben
  • 19.12.2016, 17:59 Uhr
  • 2
  • 20.12.2016, 09:15 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.