wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft

Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft

27.02.2017, 08:07 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wäre Paul Lincke auch heute noch von der Berliner Luft begeistert?

Heute ist wieder so ein Tag, an dem selbst eingefleischte "Narren" mit reichlich Restalkohol im Blut, verwundert zum Himmel blicken.

Besonders in Berlin ist der Himmel stark mit den Abgasstreifen der Flugzeuge bedeckt.
Es sind eben nicht nur "die alten Diesel", die unsere Atemluft verseuchen, sondern da gibt es noch ganz andere Strategen.
Jedenfalls ein Tag, an dem man ruhig einmal mit einer Flightradar-App die Flughöhen der Flugzeuge mit besonders langen Abgasstrahlen und die dazugehörigen Airlines überprüfen sollte.

Das geht ganz leicht - der AHA-Effekt ist immer riesig!

Eine besondere Luft atmet man in Berlin, das wissen die Berliner schon lange, denn sie sind ja helle! Dass die Berliner Luft auch "pufft" - na gut, ist wohl künstlerische Freiheit! Wenn der Berliner Bürgermeister mit seinem neuen Dienstwagen mit 530 PS durch Berlin kurvt, dann wird die Luft ordentlich durchgepufft.

Wie hätte Carl Emil Paul Lincke heute gedichtet?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren