wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Sache mit dem Glück ist keine Glücksache

Die Sache mit dem Glück ist keine Glücksache

24.04.2017, 08:38 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wir Menschen suchen unablässig danach. Wir suchen in Partnerschaft, in Hobbies oder glauben es in Kariere zu finde. Wir suchen es in Büchern, Filmen und Musik, in gutem Essen oder so mancher Nascherei. Wir arbeiten mitunter hart dafür oder hoffen einfach nur auf den großen Lottogewinn. "Ach, wenn doch nur...!" Wir finden, dass wir nun auch endlich mal ein wenig Glück verdient hätten und können nicht verstehen, warum andere so viel mehr Glück haben als wir selbst. Und dabei könnte doch alles so einfach sein. Ach, könnte es das wirklich? Ist die Sache mit dem Glück tatsächlich so einfach? Kann man Glück lernen? Gibt es Garantien? Nun, Garantien gibt es ganz sicher nicht, denn jeder Mensch ist auf seine Weise besonders und geht anders mit den Dingen und sich selbst um. Aber die Chancen, das eigene Glück zu finden, stehen doch recht gut, wenn man sich an folgende Regeln hält:

Hier weiterlesen...

http://www.was-ist-depression.net/20...in-dir.html

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Glück ist relativ - jeder definiert "Glück" anders.
  • 24.04.2017, 08:58 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren