wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

So schön der Sommer; die Hitze macht den Menschen sowohl den Tieren auch zu schaffen

17.08.2017, 08:49 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ich versuche Ihnen Tipps zu Hunden zu geben die bei hohen Temperaturen mit Ihnen leiden. Gutes können Sie tun wenn in seinem Napf immer genügend Wasser ist sowie für unterwegs eine Trinkflasche mitnehmen. Große Nahrungsaufnahme sind für den Vierbeiner schwer verdaulich. Daher lieber in kleinere Portionen füttern. Sportlich Anstrengungen wie das Laufen am Fahrrad sollte vermieden werden. Sparzieren gehen entweder früh morgens, oder abends wenn es kühler wird. Zudem kann dem Tier ein nasses Kinder T-Shirt angezogen werden. Autofahren bei offener Scheibe sollte vermieden werden, da dem Hund dann Augenentzündungen drohen.
Auf keinen Fall dürfen die Tiere im Sommer im Auto zurück gelassen werden. Wer einen Hund sieht der im Auto eingesperrt ist, sollte nicht lange zögern die Polizei anzurufen. Ansonsten droht ihm ein qualvoller Tod durch ersticken, was längst nicht mehr an den Haaren herbei geholt ist. Es ist immer gut zu wissen wenn es dem Menschen mit seinem Tier gut geht.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.