wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junge (15) stirbt an Meningitis: Alle, die Kontakt zu ihm hatten, im Elisabe ...

Junge (15) stirbt an Meningitis: Alle, die Kontakt zu ihm hatten, im Elisabeth-Krankenhaus melden!

News Team
29.09.2017, 15:45 Uhr
Beitrag von News Team

Große Trauer in Mönchengladbach: In den frühen Morgenstunden ist ein 15-Jähriger an einer Meningokokken-Infektion gestorben. Die Gesundheitsbehörde der Stadt teilt mit: Eltern von Kindern, die mit ihm in den vergangenen zehn Tagen direkten Kontakt hatten, sollten sich in der Kinderklinik des Elisabeth-Krankenhauses in Rheydt melden, wie die "Rheinische Post" berichtet.

Klassenkameraden und Lehrer sind bestürzt. Auf der Homepage der Realschule Wickrath heißt es: "Die gesamte Schulgemeinschaft ist zutiefst erschüttert über die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Schülers Lukas J. Lukas starb an einer Blutvergiftung, deren Ursache eine bakterielle Hirnhautentzündung (Meningitis) war.

Wir haben alle unsere Schüler über das Geschehene informiert und werden ihnen auch in nächster Zeit die Möglichkeit geben, über Gefühle, Empfindungen und Gedanken zu sprechen.

Elternschaft, Kollegium und Schulleitung möchten Lukas Eltern und seinen Geschwistern ihr tiefstes Mitgefühl aussprechen."

Und weiter:

"Eltern von Kindern, die mit Lukas in den letzten zehn Tagen direkten Kontakt hatten, sollten sich auf der Kinderstation des Elisabethkrankenhauses melden. Hier können Sie sich bezüglich der Antibiotikaprophylaxe beraten lassen und ggf. ein entsprechendes Medikament erhalten.

Sofern Symptome wie Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit und Übelkeit auftreten, ist der umgehende Besuch der Kinderstation im Elisabethkrankenhaus gemäß Gesundheitsamt dringend zu empfehlen."

Lebensbedrohliche Krankheit

Laut infektionsschutz.de ist eine Meningokokken-Infektion eine schwere Erkrankung, die innerhalb weniger Stunden lebensbedrohlich werden könne. "Die Bakterien Neisseria meningitidis, auch Meningokokken genannt, verursachen meist eine eitrige Hirnhautentzündung, die sogenannte Meningitis, seltener eine Blutvergiftung."

__________________________________

Zecken saugen Hund fast tot - es macht uns glücklich, wie er heute aussieht

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.