wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als sie ins Bett ging, war ihr Gesicht noch makellos! Emily will, dass ihr d ...

Als sie ins Bett ging, war ihr Gesicht noch makellos! Emily will, dass ihr die Gefahren kennt!

News Team
17.11.2017, 11:21 Uhr
Beitrag von News Team

Das halbe Gesicht verbrannt. Als Emily Smith am Morgen in den Spiegel schaute, blickte ihr eine andere entgegen. Überall rote Stellen, teilweise eitrig. Jetzt will die 24-jährige Engländerin, dass so viele Menschen wie möglich von ihrem Schicksal erfahren. Denn der Grund ihrer Verletzungen steht in vielen Wohnungen.

Ich weiß, dass Aromatherapie und die Verwendung von ätherischen Ölen, Kerzen usw. in den letzten Jahren sehr beliebt und weit verbreitet ist. Ich war mir der wahren Risiken von ätherischen Ölen nicht bewusst. Ich wusste nicht, wie einige gewöhnliche Handlungen mein Leben verändern könnten.

Denn in der Wohnung der jungen Frau aus London versprühte ein Duft-Diffusor Wohlgerüche. Als Emily ihn ausschalten wollte, bekam sie etwas Dampf ins Gesicht. In der Nähe des Kamins kam es dann offenbar zu einer chemischen Reaktion, wie die Daily Mail berichtet.

In der darauffolgenden Nacht begann die Pein. "Ich wachte um 3 Uhr nachts auf, weil es sich anfühlte, als ob meine Augen und mein Gesicht brennen würden.“ Am Morgen ging sie in die Notaufnahme, wo ihr geholfen wurde. Emily will, dass möglichst viele Leute von dieser Gefahr wissen!

____________________________

Polizei befreit Frau aus Händen von Vergewaltiger


9 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oh man ..... ich schreibe nicht, was ich denke .....
  • 18.11.2017, 09:16 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Wohnung sauber halten und regelmäßig lüften schafft den besten Wohlgeruch
  • 17.11.2017, 17:36 Uhr
  • 7
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das sollte eigentlich jeder wissen,dass man in der Nähe von offenem Feuer nicht mit einer Spraydose rumsprüht....wie dumm kann man sein?
  • 17.11.2017, 15:46 Uhr
  • 3
Wie herzlos kann man nur mit Worten sein. Fehlt nur noch ein geschieht ihr recht
  • 17.11.2017, 19:08 Uhr
  • 3
Wieso, Giga hat doch recht. Schließlich raucht man beim tanken ja auch nicht, wie jeder weiß.
  • 17.11.2017, 20:59 Uhr
  • 1
Ging nicht darum, dass die ätherischen Öle Feuer gefangen haben, sondern dass durch die Wärme des Kamins sich die Öle chemisch verändert und die entstandenen Verbindungen eine Hautreaktion ausgelöst haben...Hätte da etwas Feuer gefangen, wäre sie nicht erst um 3 Uhr wegen der Schmerzen aufgewacht...Leseverständnis hilft
  • 17.11.2017, 23:43 Uhr
  • 5
Ich hab das schon richtig verstanden. Deswegen hat Emily Smith mein vollstes Mitgefühl.
  • 18.11.2017, 00:24 Uhr
  • 1
@Angelika: du hast das richtig verstanden, das weiß ich schon
  • 18.11.2017, 00:54 Uhr
  • 0
wize.life-Nutzer Was DU verstanden haben willst/hinein interpretierst dafür kann ich nix,aber es sind DEINE Gedanken!
  • 18.11.2017, 11:17 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren