wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Adenovirus grassiert! Hoch ansteckende Augengrippe kann Sehkraft lebenslang  ...

Adenovirus grassiert! Hoch ansteckende Augengrippe kann Sehkraft lebenslang schädigen

News Team
13.12.2017, 13:49 Uhr
Beitrag von News Team

Die Augengrippe geht um. Das Gesundheitsamt in Bottrop hat eine Häufung der stark ansteckenden Infektionen gemeldet. Das berichtet "Der Westen".

Bis zum Mittwoch seien 18 im Labor gesicherte Fälle bekannt gewesen.

Die Augengrippe macht sich durch eine starke Rötung und Jucken bemerkbar. Häufig wird sie mit der harmloseren Bindehautentzündung verwechselt. Deshalb muss ein Arzt die Diagnose stellen!

Anfangs fühlt sich die Adenovirus-Infektion an, als würde ein Sandkorn zwischen Lid und Augapfel reiben. Neben roten Augen sind geschwollene Lider ein Merkmal.

Langfristige Schwächung der Sehfähigkeit droht


Auf Wikipedia heißt es:

Die Inkubationszeit der Erkrankung beträgt acht bis neun Tage. Typisch ist ein plötzlicher einseitiger Krankheitsbeginn mit massivem Tränenlaufen, Rötung der Bindehaut, Brennen, Fremdkörpergefühl, Schwellung des Oberlides und der Nickhaut (Plica semilunaris) sowie teilweise schmerzhafter Schwellung eines Lymphknotens (Lymphadenopathie) direkt vor dem Ohr oder am Unterkiefer. In der Regel kommt es nach wenigen Tagen zu einer (milderen) Beteiligung des zweiten Auges.

Als Spätfolgen entstehen bei 25 % der Erkrankten Nummuli, charakteristische Hornhauttrübungen, die das Sehen langfristig beeinträchtigen können.

Die Krankheit wird leicht übertragen. Schon der Kontakt mit Handtüchern oder Türgriffen kann zu Infektionen führen.

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das hatte meine Hausärztin vor fast 5 Jahren mal. Die sah aus wie ein Zombie. Sie hat sich gottlob zu 100% davon erholt. Eine echt schwere Erkrankung, die Praxis war eine Woche zu.
  • 13.12.2017, 15:33 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren