wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Tragischer Todesfall in Deutschland! Mädchen (4) stirbt an der Grippe!

Tragischer Todesfall in Deutschland! Mädchen (4) stirbt an der Grippe!
News Team
02.02.2018, 15:22 Uhr
Beitrag von News Team

Tragischer Todesfall in Saarbrücken: Ein vierjähriges Mädchen ist am 25. Januar in Folge einer nicht zu unterschätzenden Krankheit gestorben. Wie das Gesundheitsamt Saarbrücken nun mitteilte, hat sich bei ihr der Verdacht auf eine außergewöhnlich schwer verlaufende Grippe (Influenza) mit nachfolgendem Organ- und Kreislaufversagen bestätigt.

Im Labor konnte der Erreger Influenza A (H1N1) pdm09 nachgewiesen werden. Dieser Erreger wurde erstmals in der Grippesaison 2009 beschrieben und taucht seitdem immer wieder auf. Er gehört daher auch zu den Inhaltsstoffen der jährlichen Grippeschutzimpfung.

Diese Impfung gehört jedoch nicht zum Standardimpfkalender des Säuglings- und Kleinkindalters, teilt das Gesundheitsamt Saarbrücken mit.

Mädchen besuchte eine Kita

Die 4-Jährige besuchte eine Kita im Stadtteil Altenkessel. Die dortigen Mitarbeiter und Eltern wurden vor Ort informiert und beraten. Weitere Erkrankungen, die mit diesem Fall in Verbindung stehen könnten, sind nicht aufgetreten. Bei einer Influenza ist die Inkubationszeit sehr kurz und beträgt durchschnittlich 1 bis 2 Tage.

Bereits im Dezember war es zu einem ähnlichen Fall gekommen. Auch hier kam es im näheren Umfeld zu keinen weiteren Krankheitsfällen. Zwischen den beiden Fällen gibt es keinen erkennbaren Zusammenhang.

Junge (3) wegen Herz-Socken gemobbt – So verteidigt ihn seine Mutter

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mannheim und Heidelberg ,zwei Todesfälle bei Kinder durch Fieber Grippe innerhalb von 8 Tagen
  • 02.02.2018, 16:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren