wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aggressives Influenza-Virus sucht Städte und Regionen heim - bundesweit 102  ...

Aggressives Influenza-Virus sucht Städte und Regionen heim - bundesweit 102 Tote

News Team
19.02.2018, 09:00 Uhr
Beitrag von News Team

Eine starke Grippewelle hat Regensburg erfasst. Das berichtet die "Mittelbayerische Zeitung". Der Leiter des dortigen Gesundheitsamtes sagte der Zeitung: „Seit Anfang Februar sind es bis zu 80 Fälle täglich.“ Es handle sich um eine deutliche Influenza-Aktivität.

Influenza-Viren
Influenza-Viren

Für eine Impfung sei es jetzt in der Regel aber zu spät, so der Experte. „Bis die wirkt, vergehen 14 Tage.“ Außerdem gilt: Es kursiert eine Form von
Influenza B, gegen die auch eine Impfung nicht hilft.


Regensburg liegt damit in einem bundesweiten Trend. Für akute Atemwegserkrankungen meldet das Robert-Koch-Institut in der sechsten Kalenderwoche eine "stark erhöhte Aktivität" - auch im Vergleich zur Vorwoche:

Die Fallzahlen steigen
Die Fallzahlen steigen

Influenza-B-Viren seien seit Herbst 2017 mit 75 Prozent die am häufigsten festgestellten Influenzaviren.

_________

Video: Das hilft gegen die Grippewelle


_________

Bislang wurden 102 Todesfälle mit Influenzainfektion an das RKI übermittelt: 59-mal handelte es sich um Influenza B, 28-mal um Influenza A, zehnmal um Influenza A (H1N1)pdm09 und fünfmal um anderweitige Influenza. 83 Prozent der Gestorbenen waren 60 Jahre oder älter.

Erhöhte Viren-Aktivität in weiten Teilen Deutschlands
Erhöhte Viren-Aktivität in weiten Teilen Deutschlands

Zu überdurchschnittlich vielen Arztbesuchen kommt es derzeit aber auch bei Babys, Kleinkindern und Schülern. Für nahezu 8 Prozent dieser Altersgruppe wurde binnen einer Woche ein Arzt wegen einer Atemwegserkrankung konsultiert.

Die Zahl der Arztbesuche ist in allen Altersgruppen hoch
Die Zahl der Arztbesuche ist in allen Altersgruppen hoch
93047 Regensburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren