wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Branded Story
Daheim statt Heim: So genießt ihr eure Freiheit im Alter einfach weiter

Daheim statt Heim: So genießt ihr eure Freiheit im Alter einfach weiter

News Team
15.05.2018, 15:16 Uhr
Beitrag von News Team

Keine Angst haben zu müssen. Jemandem wirklich vertrauen können. Eine bekannte Stimme am anderen Ende der Leitung zu wissen, die im Notfall sofort die richtige Hilfe schickt. Das ist Freiheit! Das ist LIBIFYcare - Notruf für unterwegs und für Zuhause mit Kostenübernahme durch die Pflegekasse.


LIBIFYcare schenkt gerade älteren oder kranken Menschen Unabhängigkeit und damit die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden weiter ein selbstbestimmtes Leben zu führen und trotzdem keine Einschränkungen oder Risiken bei der eigenen Gesundheit in Kauf nehmen zu müssen.

Auch Familienmitglieder brauchen sich dank des kleinen, handlichen Geräts nicht mehr ständig Sorgen um ihre Liebsten zu machen. Denn Hilfe ist nur einen Knopfdruck entfernt. Im Gegensatz zum rein stationären Hausnotruf funktioniert LIBIFY sogar draußen.

Das bedeutet: Sicherheit in jeder Situation und schnelle Hilfe dank 24-Stunden-Notrufzentrale bei einfacher Bedienung. Drücken Sie für weitere Informationen einfach hier ganz unverbindlich!

In der Notrufzentrale arbeiten erfahrene Rettungskräfte. Sobald Sie den SOS-Knopf betätigen, werden Sie mit ihnen verbunden und Ihr Standort übermittelt. Das kann Leben retten, denn Hilfe ist garantiert, selbst wenn Sie nicht mehr sprechen können.

Das ist dabei:

- Mobilgerät und Ladestation
- Notrufarmband
- 24-Stunden-Notrufzentrale
- persönlicher Notfallplan
- alle Notrufgespräche inklusive
- integrierte Euro-SIM-Karte

Je nach Bedarf bietet LIBIFYcare maßgeschneiderte Notruflösungen mit monatlichen Kosten von 24,90 Euro bis maximal 34,90 Euro.

Gratis Broschüre anfordern


In der kostenlosen Broschüre zum mobilen Notrufsystem LIBIFYcare können Sie sich detailliert zu Service und Kosten informieren. Einfach hier Name, Telefonnummer und Mail-Adresse eintragen:


Pflegekasse übernimmt Kosten


LIBIFYcare ist ein zugelassenes Pflegehilfsmittel und somit von den Pflegekassen anerkannt. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist ein Pflegegrad (früher Pflegestufe) sowie die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Auch Privatpatienten können eine Bezuschussung erhalten.

Mit der Bestellung Ihrer LIBIFYcare Notruflösung erhalten Sie alle Unterlagen, mit denen Sie ganz einfach die Kostenübernahme durch Ihre Pflegekasse beantragen können.

Mehr zum Thema