wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lebenszeitfresser

Lebenszeitfresser

22.05.2013, 10:11 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Für die Chance geboren zu werden musste eine Keimzelle meiner Mutter den Wettbewerb mit rund 40.000 Konkurrentinnen gewinnen. Doch sie konnte sich noch nicht über das Erfolgserlebnis freuen, denn wenn ein Verhüterli die Pläne durchkreuzt und so verhindert das eins von ca 120 Millionen Spermien, nicht nur sucht, sondern auch findet, wär alles umsonst. Es klappte!
Nun zum Endspurt: Wird meine schwangere Mutter - trotz gerade tobenden Krieg, Flucht, überall Hunger, Angst, Tod und Chaos, sich selbst und auch noch mich in ihrem Bauch ernähren können?
Es klappte wieder! Juhuuu...
Das mein Fernseher funktioniert wenn ich einen Stecker reinstecke, verstehe ich nicht, kanns aber lernen. Doch geboren zu werden, egal ob als Tier oder Pflanze, kann man nicht lernen, - weil es ein Wunder ist. Ich wurde in unsere so unglaublich schöne Welt geboren weil in der Natur Wunder an der Tagesordnung sind.
Um nichts von dem Wunder - meiner Lebenszeit - zu vergeuden hinterfrage ich regelmäßig meinen Alltag nach Lebenszeitfressern. Z.B. nehme ich keine Einladung an bei der ich schon von vornherein weiß das mich dort nichts interessiert, das ich doch nur so tun müsste als ob... Lieber schenke ich der Gesellschaft meine Talente, meine Lebenszeit.
Geliebtes Leben! Ich freue mich jeden neuen Tag aufs Neue auf dich. Und wenn ich mich jeden Tag freue bleibe ich gesund und bewege mich viel und habe tolle soziale Aufgaben und liebe Mensch und Tier und beschmuse alle, auch die Pflanzen. Etwas zu lieben ersetzt jeden tollen Urlaub.

Im Laufe meines Lebens kann man die Folgen meiner Lebensfreude zunehmend sehen: Mein nächster Geburtstag ist der 74., ich habe neun Kinder und nach vierter Ehe seit 23 J. meinen Traummann,

Falls du mehr über mich wissen möchtest, besuch doch einfach die kunterbunte Welt in meiner ultraneuen homepage:

http://www.hillekunst.com/Mosaikbildnerei

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Renate, geh nochmal in deinen Beitrag und ändere deine HP-Adresse. So kommt man sonst nicht dahin. Nimm das:
http://www.hillekunst.com/Mosaikbildnerei
  • 22.05.2013, 11:50 Uhr
Hallo Giesela, du bist toll, danke für den Tip, ich versuchs...
  • 22.05.2013, 17:40 Uhr
Renate, das klappt wieder nicht mit dem Link. Ich meine, hier bringt dir das jetzt sowieso nicht viel. Ich verlinke auch meine Bloggeschichten. Da kommt nicht viel Resonanz.
Aber nimm dies nur einfach mal zum Üben:
geh' in deinem Eingangsbeitrag auf "Bearbeiten" und lösche das kurze hillekunst.com
Kopiere vorher mit der Maus den dickblauen Link oben, den ich in meinem Beitrag eingefügt habe und setze ihn dafür ein. Der Link muß vollständig da stehen, sonst führt er nicht zu deiner Seite.
Mach nochmal.
  • 22.05.2013, 18:08 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren