wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Das Kurparkfest des Bayerischen Staatsbades lockt mit zahlreichen Varieté-Kü ...

Das Kurparkfest des Bayerischen Staatsbades lockt mit zahlreichen Varieté-Künstlern

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
10.08.2016, 13:30 Uhr

Weltklasse-Artisten im Kurpark Bad Steben

Einzigartige Varieté-Künstler, ein Kunst- und Handwerker-markt sowie ein vielfältiges Kinderprogramm – am 13. und 14. August darf man sich in Bad Steben wieder auf ein buntes Kurparkfest freuen. Im be-sonderen Ambiente des historischen Kurparks sind der Bauchredner Marcelini mit seinem Hund Oskar zu Gast, Weltstar-Jongleuer Daniel Hochsteiner, Seilartistin Mariann Engels und das Comedy-Duo Opus Furore. Jukebox 77, Suzan Baker & Dennis Lüddicke, die Dirty Heckel Band sowie Barfly sorgen für die musikalische Unterhaltung. Neben einem Kunst- und Handwerkermarkt gibt es ein großes Kinderprogramm mit Hüpfburgen, Kinderschminken und Bastelaktionen des Grafikmuseums Stiftung Schreiner.

Weltstar-Jongleur Daniel Hochsteiner

Erstmals kommt einer der besten und schnellsten Tempo-Jongleure der Welt nach Bad Steben. Daniel Hochsteiner jongliert mit Tennisbällen, Tennisschlägern, Ringen oder Keulen und lotet dabei die Grenzen menschlicher Reaktionsfähigkeit aus. Für seine spektakulären Jonglierkünste wurde der aus Memmingen stammende Künstler bereits mit vielen Preisen, unter anderem der Gold-Medaille beim 1. Festival Varieté du Musik Hall in Paris und der Gold-Medaille im National Circus Korea sowie vielen weiteren Preisen auf internationalem Parkett ausgezeichnet.

Nicht weniger spektakulär geht es zu, wenn Mariann Engels im Bad Stebener Kurpark ihre Bühne betritt: ein 12 Millimeter dünnes Stahlseil. Als ob das reine Laufen auf dem Seil nicht genügen würde, setzt sich die 44-Jährige überdies bequem auf einen Stuhl und schwingt sechs Ringe dazu, macht waghalsige Sprünge durch Reifen oder ruht im Spagat. Ihre atemberaubende Seilartistik zwischen Himmel und Erde zeigte die gebürtige Ungarin bereits in verschiedenen Fernsehshows. Und auch in Bad Steben wird sie den Gästen den Atem rauben, wenn sie in zehn Zentimeter hohen High-Heels über das Seil läuft.

Bauchredner-Kunst & Degenspektakel

Staunen und vor allem Lachen wird man auch bei den Auftritten von Marcelini & Oskar. Das sind Herrchen und Hund, die sich Haus und Hütte teilen – und in Bad Steben die Bühne. Marcelini wurde 2014 als bester deutscher Bauchredner ausgezeichnet – doch sein Hund Oskar ist es, den es ins Rampenlicht drängt. Bekannt ist er vor allem durch seine Auftritte in „Der große Bellheim“ und als Synchronstimme von Kommissar Rex. Er traf Marcelini und beschloss, ab sofort auf die Showbühne zu gehen, um seinem Herrchen ein bisschen auf dem Arm zu liegen.

Das Comedy-Duo Opus Furore ergänzt den Reigen im Varieté des Kurparks. Mit einer herzerfrischenden Verbindung von Fechten, Jonglage und Theater begeistern die Künstler Michael Liermann und Michael Braun die Zuschauer. Sie liefern sich Fechtduelle auf Hochrädern, demonstrieren packende Jonglage-Künste und stolzieren auf hohen Stelzen durch den Kurpark. Ein Höhepunkt wird ihre Show „Olympic Games“ sein – eine Persiflage auf die Olympischen Spiele mit Hochleistungssport und medaillenträchtiger Comedy.

Hüpfen, Toben, Spielen

Auf die jungen Festbesucher warten wieder zahlreiche Attraktionen zum Spielen und Toben. Neben einer Hüpfburg gilt es eine Piratenrutsche zu erklimmen oder sein Geschick auf kleinen Fun-Trikes unter Beweis zu stellen. Eine kleine Eisenbahn lädt zu gemütlichen Runden im Kurpark ein, während das Grafikmuseum Stiftung Schreiner wieder eine Kreativ-Ecke veranstaltet. Hier können die Kinder aus Materialresten des Alltags originelle Tierfiguren gestalten – wie zum Beispiel Plastiktüten-Pinguine, Limonadenflaschen-Giraffen und Pappdeckel-Pandabären. Wer möchte kann sich außerdem ein Luftballon-Tier basteln lassen oder sich selbst beim Kinderschminken in einen Löwen oder eine Katze verwandeln lassen.

Rhytm ‘n’ Blues, Jazz, Latin & Pop

Auf dem Kurplatz vor dem Klenzebau und der Säulenwandelhalle zieht ein bunter Kunst- und Handwerkermarkt die Besucher in ihren Bann. Außergewöhnliche Schmuckstücke, Holzschnitzarbeiten und Gartendekorationen gibt es hier ebenso zu bestaunen wie Handgenähtes, Bio-Parfums und ausgewählte Tees. Ein vielfältiges Angebot von regionalen Schmankerln und beste Live-Musik aus Oberfranken laden unterdessen zum Verweilen ein. Den Auftakt bildet am Samstag das Bad Stebener Duo Jukebox 77, das mit Schlagern, Pop und Evergreens für Stimmung sorgt. Am Abend darf man sich dann auf die Dirty Heckel Band aus Hof freuen. Die neun Musiker zählende Band gibt Partykracher der Rolling Stones, Beatles und Blues Brothers zum Besten und regt mit Southern-Soul-Klassikern aus den 60ern jedes Tanzbein zum Grooven an.

Am Sonntag darf man sich auf Suzan Baker & Dennis Lüddicke freuen. Mit Charme und Esprit verstehen es die beiden Künstler, ihre Zuhörer mit ausgefallenen Eigeninterpretationen von Songs aus den unterschiedlichsten Genres in den Bann zu ziehen und diese mit auf eine musikalische Reise durch Jazz, Latin, Rock, R´n´B, Reggae und Soul zu nehmen. Ähnlich abwechslungsreich geht es danach mit Barfly weiter. Die vier studierten Musiker aus Kulmbach begannen einst mit Jazz- und Swing-Klassikern ihre Musik-Karriere. Heute bieten Sie ein breites Repertoire mit Einflüssen aus dem Sound der 20er und 30er Jahre, lateinamerikanischen Klängen, verträumten Pop-Songs, aber auch unerwartet rockigen Klängen von AC/DC und Nirvana.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.