wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er starb an Silvester: Beliebter Tatort-Kommissar ist tot

Er starb an Silvester: Beliebter Tatort-Kommissar ist tot

News Team
09.01.2017, 12:08 Uhr
Beitrag von News Team

Der langjährige Tatort-Schauspieler Dietz-Werner Steck ist tot. Bekannt wurde er für seine Rolle als Ermittler „Bienzle“. Das berichten "Stuttgarter Zeitung" und FOCUS Online.

Steck soll an Silvester im Alter von 80 Jahren gestorben sein, wie die "Stuttgarter Nachrichten" schreiben. Am Freitag werde er beerdigt.

Steck spielte Kommissar Felix Huby von 1992 bis 2006 in 25 Filmen.

Seit zweieinhalb Jahre hatte der Schauspieler im Pflegeheim gelebt.

Erst im vergangenen Sommer war Klaus Spürkel gestorben. Er spielte in den Krimis von 1995 bis 2007 an Bienzles Seite den Pathologen Dr. Bernhard Kocher.

11 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Bienzle"...das war noch klassischer Tatort....anders wie so mancher heute. RIP
  • 09.01.2017, 13:05 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Damals konnte man die Sendung noch ansehen
  • 09.01.2017, 12:40 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Manfred Krug und "Bienzle" mochte ich am liebsten.
  • 09.01.2017, 12:38 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
habe ihn als Bienzle immer sehr gerne gesehen.....RIP
  • 09.01.2017, 12:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
R.I.P. Dietz-Werner Steck
  • 09.01.2017, 12:29 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe ihn sehr gerne gesehen, das tut mir leid
  • 09.01.2017, 12:19 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das tut mir leid,möge er in Frieden ruhen
  • 09.01.2017, 12:15 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.