wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

H-TEAM e.V. schreibt gespendete Preisgelder in Höhe von 3.000,- € aus

H-Team e.V. hilft Bürgern in Not
16.01.2017, 16:47 Uhr

Start des internationalen Wettbewerbs H-TEAM Künstlerpreis 2017 zum Thema „Recht und Armut“ unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers der Justiz Prof. Dr. Bausback

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie bitten und wir würden uns freuen, wenn Sie den Kunstwettbewerb im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, z.B. durch Aushang, Newsletter, Veröffentlichung, Internet, Rundschreiben an Ihre Leser/ Mitglieder/Schüler/Studenten usw. verbreiten könnten. Näheres zum Wettbewerb und die Anmeldeunterlagen finden Sie unter:
http://h-team-ev.de/soziales-trifft-...anstaltung/
Eine besondere Anerkennung wäre es, wenn unser Wettbewerb bei Ihnen Anklang finden würde und Sie uns behilflich wären, Künstler/Wettbewerbsteilnehmer in Ihrer Sparte darauf aufmerksam zu machen.
Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist „Recht und Armut“. Seit dem Jahre 2010 führt der H-TEAM e.V. kostenlose Rechtsberatung für arme Münchner Bürgerinnen und Bürger durch. Ziel ist, armen Menschen zu ihrem Recht zu verhelfen. Die Ärmeren unter uns müssen auf dem Weg zum Recht oftmals höhere Hürden überwinden. Das schildern uns immer wieder betroffene Menschen, die zur Beratung zu uns kommen. Sie haben oft das Gefühl, dass für sie Recht haben und Recht bekommen zwei unterschiedliche Dinge bedeuten. Diese Menschen unterstützt der H-TEAM e. V. mit seiner Rechtsberatung. Wir möchten mit unserem Wettbewerb auf diese Situation aufmerksam machen und alle Beteiligten zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Mit dem Wettbewerb wollen wir eine Auseinandersetzung mit künstlerischen Mitteln zu diesem Thema auf den Weg bringen. Jeder ist eingeladen und ermutigt an dem Kunstwettbewerb „Recht und Armut“ teilzunehmen, und darf uns aus den Sparten Malerei, Fotografie, Kurzfilm, Musik, Comics, Installationen/Objekte, vorzutragende Literatur/Dichtung/Kurzgeschichte bis zu 3 Arbeiten einreichen. Die Einreichung der Werke ist vom 01.01.2017 bis zum 30.04.2017 möglich. Die Preise werden am 12. 07.2017 im Rahmen der Ausstellungseröffnung den Gewinnern persönlich übergeben.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Bei Fragen stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Sowa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

H-TEAM e.V. - Gemeinnütziger und mildtätiger Verein zur Förderung der freien Wohlfahrtspflege, Plinganserstraße 19 ∙ 81369 München ∙ Tel. 089 – 7 47 36 20 ∙
Fax 089 – 7 47 06 63 ∙ h-team-ev.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.