wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Chuck Berry ist tot - King of Rock'n'Roll stirbt im Alter von 90 Jahren

Chuck Berry ist tot - King of Rock'n'Roll stirbt im Alter von 90 Jahren

News Team
19.03.2017, 10:34 Uhr
Beitrag von News Team

Chuck Berry war einer der einflussreichsten Musiker des Rock'n'Roll. Zu seinen Fans gehörten Musiker wie die Beatles, Rolling Stones, AC/DC, Jimi Hendrix oder die Sex Pistols. Zu seinem Erbe gehören aber auch legendäre Filmszenen.

Chuck Berry verstarb am gestrigen Samstag, den 18.März 2017 im Alter von 90 Jahren. Seine Bedeutung für die Rockmusik darf ohne falsche Bescheidenheit als dem anderen King, Elvis Presley, ebenbürtig angesehen werden. Seinen berühmtesten Hit "Johnny B. Goode" haben zu ziemlich alle Bands, die Rang und Namen haben schon gecovert.

Hier zeigt Cuck Berry seinen berühmten Duck-Walk auf der Bühne:

Legendär - John Travolta und Uma Thurman twisten zu "You never can tell":


Ein Klassiker - Johnny B. Goode bei "Zurück in die Zukunft":


Unerreicht - das Original von Chuck Berry:

RIP
Chuck Berry
1926-2017

So verrückt sahen wir damals wirklich aus

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren