wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kultiviert ?

Kultiviert ?

24.03.2017, 08:16 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Mir fällt es zunehmend schwer , ein gewisses Klientel als
kultiviert und gebildet zu sehen !
Bei Äußerungen wie :
- ab in den Flieger und ohne Fallschirm abwerfen
- ohne Betäubung die Eier zerquetschen
- im Mittelmeer in einem alten Schlauchboot aussetzen
- Kopf ab , ohne Ausnahme
- alle an der Grenze erschießen
- die schleppen alles Ungeziefer ein und züchten sie
( gemeint sind Kinder )
- Deutschland von allen Ausländern säubern und keine
mehr reinlassen
Die Liste an solchen und ähnlichen Äußerungen ist endlos und kommt
sehr oft von Personen , die an sich ein sympathisches
Profilbild haben !
Solche Personen verbreiten ihr dreckiges Gedankengut
leider auch in den Kinderzimmern * kotz*
und fühlen sich dabei wie : Bruce Allmächtig und unheimlich
witzig
Dann folgen so wirre Gedanken wie "" Deutschland muß sich
komplett abschotten ""
Ja liebe Leut , wer ist fast Exportweltmeister ?
Wer würde mit Deutschland denn noch Geschäfte machen wollen,
wenn solch krudes Gedankengut vorherrscht ?
Und was würde dann passieren ?
Der hohe soziale Standart wäre weg !
Oder nicht ?
Wo soll das Geld ohne funktionierendem Handel denn herkommen ?
Das die Deutschen immer älter werden und es immer weniger
Kinder geboren werden ist wohl auch kaum hilfreich !

Ich für meinen Teil werde mich dieser " Kultur " nicht beugen
und denke , das sich die ganzen Dichter und Denker , Bildhauer ,
die Widerstandskämpfer und Musiker im Grabe umdrehen würden,
wenn sie lesen könnten, wie mit ihnen Schindluder in einer Kultur
von RTL und co getrieben wird !
Wo der Besitz und das raffen über Menschenleben steht !

( ich werde JEDE Beleidigung und alles Themenfremde löschen )

Mehr zum Thema

53 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
solche Sprüche sind nicht deutsch, sondern dämlich. Und dem ist nichts hinzuzufügen.
  • 18.05.2017, 08:46 Uhr
  • 2
Die kommen allesamt von " Superdeutschen " die ja " nur " kritisch sind !
  • 18.05.2017, 08:54 Uhr
  • 0
kritisch geht anders...
  • 18.05.2017, 09:20 Uhr
  • 0
Wie du meinst !
Solche Kommis wie oben aufgeführt kommt eben von diesem Klientel und die letzten Tage ist es wieder extrem !
  • 18.05.2017, 09:25 Uhr
  • 0
das Problem dieser Leute besteht in der Regel darin das sie ihren Kopf nur dazu haben das es ihnen nicht in den Hals regnet. Was sie aber leider nicht davon abhält, das zu verbreiten was sie für "Meinung" halten.....
  • 18.05.2017, 09:27 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle von dir aufgeführten Beispiele habe ich ebenfalls gelesen....Namen dazu auch vor Augen.

Diese "WL-Kultur" ist ein Grund, über Austritt nachzudenken. Oder weiter dagegen Aufzustehen.
Du weißt, wie ich mich entscheide, MF...
  • 18.05.2017, 08:03 Uhr
  • 2
Selbstverständlich !
  • 18.05.2017, 08:19 Uhr
  • 2
Auch wenn's mir oft schwer fällt ruhig zu bleiben,Man darf dieses Pack einfach nicht gewähren lassen.Man müsste viel öfters Anzeige erstatten.Wir sind ja viele, deshalb bleibe ich ,nicht zuletzt wegen Euch
  • 18.05.2017, 08:50 Uhr
  • 1
  • 18.05.2017, 08:53 Uhr
  • 0
  • 18.05.2017, 08:55 Uhr
  • 1
  • 18.05.2017, 09:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
zu deutscher Kultur, deutschen Dichtern und Denkern etc.

"...Was deutsch und echt, wüßt' keiner mehr,
lebt's nicht in deutscher Meister Ehr'.
Drum sag ich Euch:
Ehrt Eure deutschen Meister,
dann bannt Ihr gute Geister!..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Mei...on_Nürnberg
  • 18.05.2017, 07:31 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
eine merkwürdige Kultur und mit der will ich auch nichts zu tun haben!
  • 25.03.2017, 11:20 Uhr
  • 2
Nimmst besser die bayrische Biergartenkultur an !
Siehe des derblekken vom Nockerberg
  • 25.03.2017, 11:22 Uhr
  • 1
ich bin mit 'meiner' Kultur vollkommen zufrieden
  • 25.03.2017, 11:23 Uhr
  • 2
Kennst du die Veräppelung / das jährliche Singspiel vom Nockerberg nicht ?
Da werden die Politiker aufs Korn genommen
( wer nicht erwähnt wird , ist meist beleidigt oder unwichtig )
  • 25.03.2017, 11:25 Uhr
  • 1
kenne ich nicht Hat das was mit Karneval zu tun?
  • 25.03.2017, 11:44 Uhr
  • 1
Also ich kenne den "Nockherberg" und ich komme mit der ganzen Chose nicht gut zurecht....
Mit deinem Themenweltbeitrag schon eher.
Die Sprüche kenne ich alle, sie werden einem hier ja ununterbrochen in wechselnder Ausführung vor die Nase gehängt.
Und, was ich glaube zu bemerken: Sie werden häufiger.
  • 18.05.2017, 09:40 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sehr gute Notiz.... Respekt
  • 24.03.2017, 20:37 Uhr
  • 2
Dankeschön !
  • 25.03.2017, 11:07 Uhr
  • 1
Gerne doch.
  • 25.03.2017, 12:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese dumpfen Deutschtümler leben geistig im Mittelalter. Wir sollten sie ignorieren!
  • 24.03.2017, 20:20 Uhr
  • 2
Wenn das so leicht wäre * seufz*
  • 25.03.2017, 11:07 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

Klare Worte!
Wahre Worte!
  • 24.03.2017, 19:13 Uhr
  • 2
Danke Heike
  • 24.03.2017, 19:32 Uhr
  • 1
  • 25.03.2017, 00:23 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 24.03.2017, 13:19 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hervorragend ausgedrückt!
  • 24.03.2017, 13:08 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren