wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rencontres de la Photographie

Rencontres de la Photographie

11.06.2017, 10:55 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

In drei Wochen beginnt für Fotoenthusiasten und Freunde der Fotokunst wieder eine wichtige Jahreszeit. 
Am Montag den 3. Juli öffnet die Rencontres in Arles wieder ihre Tore. Dann beginnt die Opening Week der Les Rencontres de la Photographie. 
Auch in diesem Jahr ist wieder ein interessantes Programm auf die Beine gestellt worden.

Seit 1970 werden jedes Jahr 40 Ausstellungen zu den verschiedensten Themen der Fotografie gezeigt. Die Rencontres d‘Arles hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Verbreitung der weltbesten Fotografien und dient auch als Sprungbrett für junge, creative Talente.
Urbane Eindrücke werden geboten im Espace van Gogh in der Ausstellung Latin America - Photography von 1960 - 2016.
28 Columbianische Fotografen werden in der Ausstellung La Vuelta in der Chapelle Saint-Martin-Du-Mejan zu sehen sein. 
In der Eglise Saint-Anne wird sich dem Thema Iran gewidmet. Iran: Years 38. Fotoarbeiten von 66 iranischen Fotografen werden gezeigt.
Auch die Fotos der Fondation Luma wird viele Interessierte anlocken. In der Grande Hall werden The Early Years (1970-1983) von Annie Leibovitz gezeigt. Annie hat in den 70er Jahren für das Magazin Rolling Stone gearbeitet und seit fast 50 Jahren zählen ihre Aufnahmen zum non plus ultra der Fotografie.
Interessant sind auch die Symposien und Diskussionen zu den unterschiedlichsten Themen, die in der Opening Week stattfinden.

Auch sind in der ersten Woche viele Ausstellungen von Fotografen zu sehen, die nicht zum offiziellen Programm der Rencontres d‘Arles zählen. In diversen Galerien, Hotels oder sonstigen Ausstellungsmöglichkeiten zeigen diese Fotografen dort ihre Werke.

Die Ausstellung läuft bis zum 24. September. Auch ohne Opening Week bleibt also genügend Zeit, Arles und der Rencontres einen Besuch abzustatten.

www.recontres-arles.com

Foto: Sina Shiri, Silent side, Neishabour, Iran, Sept. 2015

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren