wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Reinhard Vinzenz Gampe: Ein Georg Danzer der Oberpfalz und das neue Album "H ...

Reinhard Vinzenz Gampe: Ein Georg Danzer der Oberpfalz und das neue Album "Huba Luba".

Thomas Bily
02.09.2017, 12:09 Uhr
Beitrag von Thomas Bily

Die Musik von Reinhard Gampe erinnert a bissl an Georg Danzer, finde ich. Nur der Dialekt ist etwas anders: Hier das charmant bösartige Wienerisch, dort die grobschlächtig schlitzohrige Oberpfälzer Mundart. Mit beidem lässt sich kernig übers Leben singen. In einer Mischung aus Früher-war-vieles-besser-Nostalgie und lebenserfahrener Lässigkeit.
Die Truppe hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Das macht die Musik geschmeidig und die Texte ab und an etwas nostalgisch systemkritisch. Aber auf jeden Fall reinhörenswert. Auch wenn nicht gerade alles den Bach runter geht.


Seit 1. September liegt das neue Album "Huba Luba" nicht nur im Handel, sondern auch weltweit zum Streamen auf Spotify & Co bereit. Hier kann mal mal reinhören bei amazon (und nein: ich bekomme keine Provision weder von Reini noch von Alexa).

Reinhard war ein früherer Kollege bei Gruner+Jahr und hat danach seinen Traum vom Musiker-Leben in Angriff genommen. Das finde ich höchst respektabel: nicht nur dass, sondern auch wie er gemacht hat. Weiterhin alles Gute, Reini!

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Thomas Bily
Und seit gestern, 1. September 2017, gibt es das neue Album Huba Luba in allen Varianten und weltweit. Also nicht nur als CD in der Oberpfalz oder im Großraum München, sondern zum Streamen auf Spotify&Co. Großer Schritt nach vorne. Weiterhin viel Erfolg!
  • 02.09.2017, 12:05 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klasse, es wurde richtig entschieden..besser Jetzt- als Nie! Die Musik liegt im Blut...diesem Pulsschlag..folgen..damit das Leben neu erwacht...wünsche der Truppe viel Erfolg
  • 12.07.2017, 15:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.