wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fußwallfahrt zur Marienkapelle Mettenbuch

Fußwallfahrt zur Marienkapelle Mettenbuch

12.09.2017, 00:53 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Fußwallfahrt von der Wallfahrtskirche Bogenberg über Mariaposching
zur Wallfahrtskapelle Mettenbuch in Waldschlucht

Bereits seit über 140 Jahren pilgern Christen in die Mettenbucher Waldschlucht, nachdem ab dem Ersten Dezember 1876 das Jesuskind,
und in den folgenden Tagen die Heilige Familie sowie
der gekreuzigte Heiland und die Muttergottes mit dem Jesuskinderl erschienen sind. Die Ersten Täglichen Erscheinungen waren vom Ersten bis zum 21 Dezember 1876.
Die Mettenbucher Jesus- und Marienerscheinungen sind zu 100% echt, wie
auch die Marienerscheinungen in Lourdes oder Fatima.

Auch gibt es jedes Jahr eine Fußwallfahrt vom Bogenberg über Mariaposching
in die Mettenbucher Waldschlucht zur Marienkapelle, wo hauptsächlich Niederbayerische Pilger teilnehmen

Um 7:°° Uhr zelebrierte der Pfarrvikar Pater Withold eine Heilige Messe in der Wallfahrtskirche Bogenberg
Dann begann um 7:45 Uhr die Heilige Messe, der Pilgerweg führte vom Klosterhof auf dem Bogenberg nach Pfelling, ab Pfelling waren die Pilger auf dem Donaudamm, bis Mariaposching, wo die Pilgerinnen & Pilger ca. 11:°° Uhr eintrafen.
In Mariaposching war dann bis 12:°° Uhr Mittagspause wo sich die Pilger bei einer kräftigen Brotzeit wieder stärkten.
Kurz nach 12:°° Uhr ging es dann wieder auf dem Donaudamm bis Richtung Zeitldorf,
wo dann der Donaudamm verlassen wurde, da ging es dann über das Dorf, dann auf der Gemeinde Verbindungsstraße nach Metten, und im Markt Metten ging es dann auf dem alten Bahndamm, (jetzt ein Fuß- & Radweg) durch das Dorf zu den alten Steinbruch bei den Urmann-Weihern, von hieraus führt ein Beschilderter Weg zur Marienkapelle in der Waldschlucht, wo die Pilgerinnen & Pilger ca. 15:°° Uhr ankamen.

Die Schluss-Andacht wurde vom Initiator der Wallfahrt selbst vorgebetet.

Mehr Info zu der Mettenbucher Wallfahrt der letzten 140 Jahre
www.gloria.tv/Einsiedler hier dann mit der Maus runter rollen,

oder www.blattus.de/spuren/mettenbuch.de oder www.adorare.ch/mbpreiss2.html

und google, dann Jesus- & Marienerscheinungen Mettenbuch
oder Trösterin der Betrübten Mettenbuch
und 140 Jahre Wallfahrt Mettenbuch

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.