wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
ARD serviert Show-Legende Frank Elstner ab - er reagiert wie ein Gentleman

ARD serviert Show-Legende Frank Elstner ab - er reagiert wie ein Gentleman

News Team
19.09.2017, 10:32 Uhr
Beitrag von News Team

Frank Elstner (75) verschwindet still und leise aus dem Fernsehen. Der ehemalige Wetten, dass..?-Moderator und Erfinder des langj├Ąhrigen Quotenhits pr├Ąsentierte bis zuletzt in der ARD zusammen mit Ranga Yogeshwar die "Gro├če Show der Naturwunder". Damit erreichte er immer noch Millionen von Zuschauern. Jetzt setzte der Sender das Format ab und schickte damit Elstner in den den Ruhestand.

Ein Sprecher des S├╝dwestrundfunks (SWR) sagte zu "Bild": ÔÇ×Der SWR hat beschlossen, die Show nicht mehr zu produzieren. Wir danken Frank Elstner f├╝r seinen gro├čen, pers├Ânlichen Einsatz.ÔÇť

Elstner reagiert wie ein Gentleman auf das Ende: ÔÇ×Ich bin deshalb nicht b├Âse auf die ARD, obwohl ich der Meinung bin, dass es ein sch├Ânes Format f├╝r den Sender war", sagte er "Bild". Der Show-Dino w├Ąre jedenfalls f├╝r weitere Sendungen zur Verf├╝gung gestanden: "Man h├Ątte die Sendung noch eine Weile fortf├╝hren k├Ânnen.ÔÇť

Auf Elstners Sendeplatz will die ARD nun mit fiktionalen Inhalten wie Krimis, Serien und Filmen punkten, wie "Bild" weiter erfuhr. Elstner will weiter Tier- und Naturfilme drehen. Und auch eine R├╝ckkehr auf die Show-B├╝hne schlie├čt er nicht endg├╝ltig aus: "Das Format m├╝sste schon zu mir passen."

Kurz nach dem Start hatte die ARD das Format und die Zusammenarbeit von Elstner und Yogeshwar noch als gl├╝ckliche F├╝gung bejubelt:"Erfolg ist "die gelungene Mischung aus Talent, Gl├╝ck und Arbeit", so hat es Carl Zuckmayer einmal definiert. Es scheint als h├Ątten sich Frank Elstner und Ranga Yogeshwar in diesem Sinn gefunden", verk├╝ndete der Sender 2008.

Jetzt m├╝ssen sich die Fans mit Wiederholungen begn├╝gen. Eine solche l├Ąuft am 21. Oktober im SWR.

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wirklich schade!
  • 19.09.2017, 14:42 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schade um diese Sendung.
  • 19.09.2017, 13:20 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja ... man will eben ├╝berall " verj├╝ngen ""
Da ist ein Mann wie Elstner nun auch ein Opfer geworden
wobei er ausgesorgt hat .... er h├Ątte es nicht mehr n├Âtig noch so pr├Ąsent zu sein .. finanziell meine ich
  • 19.09.2017, 12:09 Uhr
Spricht da ein wenig Neid mit? Kannst du dir nicht vorstellen, dass eine Arbeit, wie sie F. E. jahrzehntelang gemacht hat, ihm sehr viel Freude gemacht hat? Nat├╝rlich muss bei einem solchen gro├čen Talent auch das Geld auch stimmen - aber ein Fu├čball- oder Tennisprofi hat bestimmt viel mehr.
  • 19.09.2017, 14:45 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Man(n) sollte schon vorher die Zeichen der Zeit erkennen ! Dann kann man sich so einen Abgang sparen.....
  • 19.09.2017, 11:38 Uhr
Sag mir mal einen jungen, der besser ist als F. E.!
  • 19.09.2017, 14:46 Uhr
Warum gehen bestimmte Typen erst, wenn man ihnen den "Saft abdreht"?
Der Mann ist schon seit 10 Jahren ├╝berf├Ąllig.
  • 22.09.2017, 00:52 Uhr
Es geht doch hier nicht um besser oder schlechter ! Die j├╝ngeren Generationen wollen diese Art von Unterhaltung nicht mehr sehen, und wenn doch, dann von j├╝ngeren Moderatoren ! Ganz ehrlich,ging mir fr├╝her doch nicht anders
  • 23.09.2017, 14:44 Uhr
Sitzen nicht aber haupts├Ąchlich die ├älteren am meisten vor dem Fernseher?
  • 23.09.2017, 14:59 Uhr
Die "Altenheim-Bespa├čung" kommt noch fr├╝h genug !
Bis dahin...
  • 23.09.2017, 15:11 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sschade. Sendungen mit wertvollem Inhalt werden immer mehr durch geistigen M├╝ll ersetzt.
  • 19.09.2017, 11:04 Uhr
... und das noch dazu mit einer Zwangsgeb├╝hr finanziert zu Lasten der B├╝rger!
Daf├╝r gibts dann Wiederholungen, Werbung und M├╝ll.
Ein echt gutes Gesch├Ąft f├╝r diese Sender. Ein sehr schlechtes f├╝r die erpressten Zahlungspflichtigen!
  • 19.09.2017, 11:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren