wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Herzinfarkt nach Konzert-Serie! Tom Petty mitten aus dem Leben gerissen

Herzinfarkt nach Konzert-Serie! Tom Petty mitten aus dem Leben gerissen

News Team
03.10.2017, 08:20 Uhr
Beitrag von News Team

Tom Petty ist tot. Eben noch auf einer Tournee zum 40-jährigen Jubiläum der Band "Tom Petty and the Heartbreakers" starb der US-Musiker zu Hause in Malibu an einem Herzinfarkt.

Als Tom Petty zu Hause gefunden wurde, schlug sein Herz noch schwach, auch leichte Atmung war noch feststellbar. Er wurde in der Klinik an Maschinen gehängt, doch er fand nicht zurück ins Leben. Als das Gehirn des Musikers keine Lebensfunktionen mehr zeigte, wurden die Geräte abgestellt. Tom Petty verließ diese Welt am Montag im Alter von 66 Jahren in Los Angeles.

Der Mann, der Hits wie "Into the Great Wide Open" oder "Free Fallin" schuf, gehört zu den Giganten im US-amerikanischen Rock-Olymp. Er spielte in Superbands, zusammen mit Bob Dylan, Roy Orbison oder den Ex-Beatles Ringo Starr und George Harrison, war solo erfolgreich und natürlich mit seiner Stammband, den Heartbreakers.

RIP #TomPetty. Thank you for everything you gave us.⠀ ⠀ 📷: @gettyimages

A post shared by HuffPost (@huffpost) on

Tom Petty verkaufte mit seiner Band und seinen Solo-Alben mehr als 80 Millionen Tonträger. Vor 15 Jahren wurde er in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen.

Und er war bis zuletzt extrem erfolgreich. Das letzte Album der Heartbreakers, "Hypnotic Eye", schoss 2014 auf Platz 1 der Charts in den USA.

RIP Tom Petty... #tompetty#rip

A post shared by The Fourth Degree (@thefourthdegreebandwi) on

Die Tage bevor Tom Petty den tödlichen Herzinfarkt erlitt, stand er auf der Bühne. Drei Mal in Hollywood, drei Mal vor ausverkauftem Haus. Im November waren noch Auftritte in New York geplant.

Tom Petty sah es als seine Abschiedstournee an. Er sagte:

Ich denke, es wird meine letzte Reise durchs Land sein. Wir sind ja alle weit über 60.

Nun wurden diese Worte auf dramatische Art und Weise wahr. An welche Lieder dieses großen Musikers erinnert ihr euch am intensivsten?

Mehr zum Thema

41 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wieder hat ein genialer Musiker viel zu früh die große Bühne verlassen
R.I.P. Tom Machs gut.
  • 04.10.2017, 00:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
und leider schon wieder ein großer Musiker und Texter im Rockhimmel Für mich immer wieder ein toller Song und ein tolles Video.....ok, etwas makaber ...
  • 04.10.2017, 00:27 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
I'm learning to fly but I ain't got wings
(Learning to fly)
And coming down is the hardest thing
(Learning to fly)
Yes, it is

R.I.P. Tom Petty die Flügel hast du dir verdient
  • 03.10.2017, 17:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sein bestes Album ist"INTO THE GREAT WIDE OPEN" , SCHADE, DASS ER NUN KEINE NEUEN SONGS MEHR SCHREIBEN KANN!
  • 03.10.2017, 15:50 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schade er war ein topsänger
  • 03.10.2017, 23:22 Uhr
  • 0
R.I.P. - die Musik stirbt nie
  • 04.10.2017, 00:06 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mein Lieblingssong ist "Face in the crowd". Das war 1989 und ich hatte mich gerade in meine spätere Frau und in diesen Song verliebt! Heute bin ich geschieden, aber wenn ich diesen Song höre, gibt es einen Stich in meinem Herzen und ich denke an diese schöne Zeit!
  • 03.10.2017, 14:50 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ready to fly.
  • 03.10.2017, 14:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Traurig....grüße all die anderen dort oben
R.I.P. Tom
  • 03.10.2017, 13:40 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Musik hat Einen weniger.....
  • 03.10.2017, 13:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ruhe in Frieden
  • 03.10.2017, 13:17 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.