wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Naked Hazelbeard

Naked Hazelbeard

18.02.2018, 10:06 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Es begann alles im Jahr 2004. Da hat sich das Leben von Jan Weitzenbürger schlagartig verändert.
Knieprobleme haben ihn sportlich behindert und so widmete er sich dem Gitarre spielen.

Jan Weitzenbürger ist eigentlich ein Mann der harten Töne. Im Bereich Stoner Rock und Metal ist er mit seinen Bands Killing Age und Conquered Mind aktiv.

Er kann aber auch anders. Das beweist er mit seiner dritten Band Naked Hazelbeard.

Von Punkrock bis Melodic death metal gab es in vielen Jahren immer wieder Songs, die aber nicht so richtig zu seiner Band passten. Es sammelten sich eigene Songs an, die mehr oder weniger alle einem Stil entsprachen.
2013 fasste er dann den Entschluss, eine CD in Eigenregie aufzunehmen. Mit dabei war am Cajon Katharina Grohmann.
Es folgten diverse Zusammensetzungen. Musiker kamen und gingen aus verschiedenen Gründen.
Erst 2015 wurde die Formation neu besetzt mit Jan Keller an der Gitarre und Martin Blanchard am Bass. Dieser verließ aus privaten Gründen die Band aber 2016 wieder. Seit dem hat sich die Band als Trio eingespielt. Zudem hat Katharina Grohmann die Band verlassen. Auf dem Cajon sitzt jetzt Conny Schmidt.

Die rauchige Hauptstimme von Jan gibt dem Sound einen ganz eigenen Charakter. Der Acoustic Grunge-Rock lässt die Akkustikherzen höher schlagen.


Man kann der Lippstädter Zeitung nur zustimmen, die einmal schrieb:
Da kommt eine ungewöhnliche, und anders geartete Form der Romantik auf.
Und die Stuttgarter Zeitung meint: Ein Sound, der unter die Haut geht.

Das war genau der musikalische Abend, der zum winterlichen feucht-kalten Wetter gepasst hat, um die Herzen zu erwärmen.

Naked Hazelbeard sind:
Jan Weitzenbürger - Guitar, Vocals
Conny Schmidt - Cajon, Percussion
Jan Keller - Guitar

www.nakedhazelbeard.com

Fotos:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

77656 Offenburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren