wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tequila Savate Y Su Hijo Bastardo

Tequila Savate Y Su Hijo Bastardo

11.03.2018, 10:06 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Wir schreiben das Jahr 2010. Da tritt zum ersten mal eine Band in Erscheinung, die noch für Aufsehen in der Musikwelt sorgen wird: Tequila Savate.

Heute erscheinen sie im mexikanisch angehauchten Stil eines Voodoo Priesters.
Es ist in der Tat ein wildes und unheimliches Duo, das bereits die französischen und europäischen Bühnen abgeklappert hat.

Tequila Savate betört mit seinem unehelichen Sohn El Hijo Bastardo die hübschen Jungfauen durch magnetisierende und teuflische Schönheit.
Das Duo entwickelt ein graphisches Universum, welches von Zombies, Werwölfen und Freundenmädchen bevölkert wird und alles im Stile einer mexikanischen Totenfeier.

Kann man Tequila Savate treffend beschreiben? Wohl kaum.
Es ist nicht nur die treibende Kraft der Musik, sondern auch die optischen Reize
kommen nicht zu kurz.

Tequila Savate sollte man live erlebt haben.
Der laute, wilde und rohe Garage Punk-Blues-Trash lässt die Zuhörer tanzen bis die Knie weich werden und die Augen brauchen anschließend kühlende Wattepads.

Tequila Savate Y Su Hijo Bastardo sind:
Gasoline Savete Bud - Gitarre, Schlagzeug, Gesang
Doug Francis Turner - Gitarre, Gesang

www.tequilasavate.bandcamp.com

Fotos:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

77656 Offenburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren