wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
El Flecha Negra

El Flecha Negra

18.03.2018, 10:26 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Im Jahr 2014 startete ein Trio mit Gitarre, Kontrabass, Cajon und dreistimmigen Gesang als Straßenmusiker.
Schnell entwickelten sie sich als gefragte Live-Band, die für ihre energiegeladene Bühnenshow bekannt ist.
2015 erschien El Flecha Negra‘s Debütalbum „Schwarzwald“ und sie spielten 200 Konzerte in Deutschland und dem benachbartem Ausland. 2016 folgte dann eine gefeierte Tour durch Chile.

Der Bandsound entwickelte sich mit den Aufnahmen zu „Tropical Passport“ weiter und El Flecha Negra wuchs um zwei Mitglieder zum Quintett.
Die Musiker aus Chile, Peru, Mexiko, Spanien und Deutschland verbinden traditionelle Stile wie Cumbia und Reggae mit Mestizo und Peruanischen Chicha Sound.

Die wilde und ungewöhnliche Mischung kommt erstaunlich stimmig rüber und geht direkt ins Herz und in die Beine.
Der Offenburger Spitalkeller war fast ausverkauft und man sah nur glückselige Gesichter.

Es war das letzte Konzert der Release Tour zur neuen CD „Tropical Passport“.
Jetzt gönnt sich die Band eine Urlaubspause bevor es im Freiburger Jazzhaus weiter geht.

Es war nicht nur ein Hammerkonzert. Es war mega.

El Flecha Negra sind:
Cristian Kata - Haupt Vocals, Trompete, Gitarre
Tatán González Luis - Schlaginstrumente, Trompete, Vocals
Christian Ovalle - E-Bass, Vocals
Myron Manson - Elektrische Gitarre, Vocals
Denis Molina - Schlagzeug

www.elflechanegra

Fotos:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

77656 Offenburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren