wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Schocknachricht! So bewegend trauern Sat.1-Kollegen um Martin Haas!

News Team
28.03.2018, 15:55 Uhr
Beitrag von News Team

"Ein langjähriger Freund ist von uns gegangen. Martin Haas war über 25 Jahre das Nachrichtengesicht am Morgen. Wir werden dich vermissen."


Auch auf Facebook gedenken die Kollegen seiner:

Mehr zum Thema

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Er war toll
  • 29.03.2018, 14:00 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
angesichts der Tatsache das es GENERELL schlimm ist wenn ein mensch viel zu früh aus dem leben gerissen wird kann ich den Post von H.Laufer in KEINSTER weise nachvollziehen EGAL wer oder wann oder welchen alters verstirbt es ist IMMER ein mensch der da auf einmal NICHT mehr da ist und genau DAS sollte man in den Vordergrund setzen!!! Mir persönlich geht der tod von Martin Haas menschlich sehr nah obwohl ich ihn auch NICHT kannte aber wie gesagt es ist ein mensch!!!
  • 29.03.2018, 09:43 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein-tipp.de

Da ich seit 16 Jahren den Menschen helfe die Totenasche nach Hause zu bekommen, habe ich täglich mit dem Tod zu tun. Deshalb schockt mich der Tod nicht mehr.
Er durfte 55 Jahre alt werden. Ich habe hier Personen die nicht einmal 20 Jahre alt werden durften.
So ist das Leben und der Sensenmann macht keine Termine.
Mir wird sein sympathische Art aber trotzdem fehlen und ich bin traurig.
Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft für die vor ihnen liegende Zeit.
Mit ganz lieben Grüßen
Ingrid Ch. Hoerner - weg4u.de
  • 29.03.2018, 09:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sorry, es ist immer traurig. wenn ein Mensch in diesem Alter stirbt.Aber da ich den Sender kaum anklicke. war mir der Mann nicht bekannt.Ich erwähne das , um zu zeigen, dass wir gar nicht ,mehr den Überblick haben, wer, wann für welchen Sender wichtig ist.
  • 28.03.2018, 20:27 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich bin geschockt
  • 28.03.2018, 20:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kraft und Stärke für seine Familie...., Er war so liebenswert und angenehm.... werde ihn sehr vermissen
  • 28.03.2018, 18:14 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin zutiefst betroffen; ein sympathischer und immer von innen lächelnder Mensch, der uns positive sowie auch negative Nachrichten vermittelte, als würde er aus seinem Leben berichten ... ich werde ihn vermissen! Ganz viel Kraft seinen Lieben .....
  • 28.03.2018, 17:56 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich mochte ihn sehr und bin sehr betroffen ich wünsche der Familie viel Kraft
  • 28.03.2018, 16:33 Uhr
Ich bin so geschockt und das in diesem Alter .
  • 28.03.2018, 22:30 Uhr
Dagmar im prinzip ist egal in welchem alter es tut den hinterbliebenen weh denn ein geliebter mensch wurde aus ihrer mitte gerissen auch ich bin in gedanken bei seiner Familie und wünsche ihr viel Kraft das durchzustehen
  • 29.03.2018, 09:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren