wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Weil er Tiere über alles liebt, wächst dieser kleine Junge (10) über sich hinaus – und wird zum Held

News Team
01.08.2016, 13:27 Uhr
Beitrag von News Team

Ken hat mit nur acht Jahren sein eigenes Tierheim gegründet. Mit viel Liebe, Zuneigung und Zeit kümmert er sich um jedes abgemagerte, verängstige oder kranke Lebewesen.

Mehr zum Thema

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kinder und kleine Tiere haben eines gemeinsam, sie sind mitfühlend, unvoreingenommen und in einer naiven selbstlosen Liebe zum Nächsten. Erst wenn der Mensch sich in negativer Absicht diesem Menschenwesen Kind annimmt, dann wird aus dem Kind das, was der Erwachsene ihm beigebracht hat, im Guten wie im Schlechten.
Geht der Mensch behutsam und liebvoll mit dem Tier um, so ist es sein treuester Begleiter und ein Freund des Menschen, der Beschützer für groß und klein für alt und jung. Ist der Mensch schlecht, so wird es das Leben dieses Tieres zur Folter machen. Er wir quälen, misshandeln und ihn evtl. zum Kampfhund ausbilden, der nicht nur Mensch, sondern auch Tiere zerfleischt. Auch das ist ein Werk des Menschen.
Das Tier ist der bessere Mensch.
  • 02.08.2016, 10:53 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist eine Schande zu sehn, wie leichtfertig Erwachsene mit Leben
um gehn, sonst wären diese Tiere nicht in solch einem Zustand
Wie gut, dass es für viele dieser Kreaturen den kleinen Ken gibt
Hoffentlich behält er das bei ....
  • 02.08.2016, 08:51 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein vorbild für viele erwachsene,
  • 02.08.2016, 07:28 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bilder der Hoffnung...
  • 02.08.2016, 07:27 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 02.08.2016, 07:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Respekt ... ein tolles Kind
  • 02.08.2016, 07:18 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 01.08.2016, 16:16 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
tolles Kind
  • 01.08.2016, 14:18 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.