wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Baby kommt in Rettungswagen zur Welt - Wie die Feuerwehrler das feiern ist e ...

Baby kommt in Rettungswagen zur Welt - Wie die Feuerwehrler das feiern ist einfach goldig

News Team
20.02.2017, 11:52 Uhr
Beitrag von News Team

Hamburg (ots) - Hamburg-Billstedt, Horner Rampe: Die Feuerwehr Hamburg wurde am 19.02.2017 um 19:46 Uhr über den Notruf 112 zu einer beginnenden Geburt gerufen. Die schwangere Mutter war mit ihrem Mann bereits auf dem Weg in das Geburtskrankenhaus, als die Fahrt aufgrund der schnell zunehmend und immer kürzer werdenden Wehen nicht mehr fortgesetzt werden konnte.

Die Notfallsanitäter des Rettungswagens 25A der Feuerwehr Hamburg fanden die Frau mit starken Wehen in einem Abstand unter drei Minuten vor. Kurz nachdem die Frau auf der Trage im Rettungswagen lag, begann auch schon die Geburt. Diese verlief völlig komplikationslos, der stolze Vater nabelte seinen Sohn ab. Es ist das zweite Kind der Familie. Der neugeborene Junge und die Mutter konnten durch die Besatzung des Rettungswagens wohlauf in ein Krankenhaus zur Geburtsnachsorge befördert werden.

Im Internet veröffentlichten Sie neben diesen Grüßen:

Wir wünschen dem neuen Erdenbürger alles Gute.

Auch dieses Bearbeitete Bild, dass ihren Rettungswagen als Neugeborenen-Fahrdienst zeigt:

Tierlieber Polizist hält für diesen Hund den gesamten Verkehr auf

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren