wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Der älteste Schwimmlehrer der Welt: Das hält Leo (100) fit!

Der älteste Schwimmlehrer der Welt: Das hält Leo (100) fit!

News Team
20.04.2017, 12:40 Uhr
Beitrag von News Team

Leopold Kuchwalek ist 100 Jahre alt und gibt immer noch Schwimmunterricht für Kinder.

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass Leo, wie er kurz genannt wird, ein ganz gewöhnlicher Opa mit seinen Enkeln ist. Doch dieser Eindruck täuscht. Zweimal die Woche bringt er Kindern das Schwimmen bei und diese sind total begeistert, wie RTL schreibt.

Seit 33 Jahren ist Leo Kuchwalek aktives Mitglied beim Roten Kreuz im Kreisverband Steglitz Zehlendorf. Willem Elgeti vom Roten Kreuz schätzt seine Arbeit sehr:

Er ist noch fit, hat Spaß daran und die Kinder halten ihn jung. Das ist viel lockerer, viel schöner für die Kinder.

Sie gratulieren Leo zum 100. Geburtstag und schreiben auf ihrer Homepage:

Wer ihn bei der Arbeit mit den Kindern beobachtet sieht sein Strahlen, die große Freude und was ihn jung gehalten hat.

Der ehemalige Installateur sagt:

„Das Lachen der Kinder ist das Schönste. Man hat ja sonst nicht viel zu lachen.“

Leo Kuchwalek darf den Kindern sogar das Seepferdchen verleihen. Trotzdem geht die Sicherheit vor; am Beckenrand stehen zusätzliche Kollegen, die im Notfall schnell helfen können. "Ich merke mein Alter gar nicht so. Ich mach' mit, und wenn es nicht mehr geht, bleibe ich draußen", erzählt Leo.

Hoffentlich ist er noch lange fit und kann Kindern das Schwimmen beibringen.

______________________________________________________

Dieses alte Ehepaar weinte so sehr, dass Nachbarn die Polizei riefen - Was dann geschah, ist rührend

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren