wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Eichhörnchen-Baby gerettet: "Findelkind" Peter bringt Polizistenherzen zum S ...

Eichhörnchen-Baby gerettet: "Findelkind" Peter bringt Polizistenherzen zum Schmelzen

News Team
08.06.2017, 10:51 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Mainz hat ein Herz für Tiere. Am Mittwochmorgen fanden Polizeibeamte vor der Tür des Polizeipräsidiums ein Baby-Eichhörnchen. Das mutterlose Tier sollte zunächst ins Tierheim gebracht werden. Da sich dort jedoch niemand mit Eichhörnchen auskannte, kümmern sich nun die Polizisten um das Findelkind.
Auf Twitter schrieb die Polizei:

Findelkind Peter wird behutsam von uns aufgepäppelt.


Demnächst soll Peter in eine Eichhörnchenaufzuchtstelle im Hunsrück gebracht werden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren