wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Langschläfer sind besonders schlau

07.08.2017, 12:55 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Langschläfer sind schlauer als Frühaufsteher, meinen die Psychologen. Warum Nachteulen schlauer als Lerchen sind, dass Menschen die sich morgens gerne noch einmal umdrehen, schlauer und kreativer sind als diejenigen , die schon um 6 Uhr gut gelaunt aus dem Bett springen. Wer nicht beim ersten Wecker klingeln aufsteht und die Weck zeit weiter stellt und lieber 10 Minuten länger schläft, ist im Durchschnitt strebsamer und hat einen höheren IQ und wahrscheinlich einen besser bezahlten Job. Ob jetzt ein Mensch eher Langschläfer oder Frühaufsteher ist, entscheiden im übrigen die Gene.

Mehr zum Thema

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Blödsinn
  • 09.08.2017, 08:38 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
eben bildete sich über mir ein heiligenschein endlich erfahre ich das sich meine intelligenz im schlaf erhöht
  • 07.08.2017, 15:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
eine gute Ausrede für mich
  • 07.08.2017, 14:28 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren