wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bekannt aus "Höhle der Löwen"! Aldi nimmt Verkaufsschlager aus den Regalen!  ...

Bekannt aus "Höhle der Löwen"! Aldi nimmt Verkaufsschlager aus den Regalen! Das steckt dahinter!

News Team
13.10.2017, 12:50 Uhr
Beitrag von News Team

Dieses Produkt ist ein Verkaufsschlager: Der flüssige Displayschutz von „ProtectPax“, der durch die Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ bekannt wurde. Er soll das Smartphone-Display vor Kratzern und Brüchen schützen. Auch die Supermarkt-Kette „Aldi“ ist auf den Zug aufgesprungen und hat das Produkt am 09. Oktober 2017 verkauft.

Der Hersteller postet stolz ein Bild auf Facebook, auf dem das leere Regal bei Aldi zu sehen ist. Offenbar war es so beliebt, dass es innerhalb weniger Stunden komplett ausverkauft war. Sie schreiben dazu:

Eigentlich wollten wir euch gerne mitteilen das wir seit gestern auch im Aldi zu finden sind - doch nun müssen wir euch leider sagen, dass wir innerhalb von einigen Stunden in allen Aldi Filialen Deutschlandweit ausverkauft waren 🤷🏽‍♀️ was uns natürlich aber auch freut ‼️
Doch ihr könnt Protect Pax natürlich noch in anderen Filialen wie z.B. Saturn oder Media Markt erwerben ✅ 🙌🏼 😊

Die Wahrheit soll jedoch ganz anders sein, wie „Chip“ berichtet. Ihnen wurden Dokumente zugespielt, die die Realität zeigen. Darin heißt es, dass „ProtectPax“ nicht ausverkauft ist, sondern von Aldi aus den Regalen geräumt wurde. Aldi hat diese Aussage mittlerweile offiziell bestätigt:

Es ist zutreffend, dass wir den Verkauf des Artikels „Protect Pax“ am gestrigen Nachmittag eingestellt haben. Grund hierfür sind u. a. rechtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dem Angebot des Artikels.

Der Investor Ralf Dümmel sagt in einem Statement:

Der Vertrieb des Produktes „ProtectPax“ wurde nicht untersagt. Es wurden vielmehr Werbeaussagen beanstandet, was uns dazu veranlasst hat, die Bewerbung des Produktes neu zu gestalten.

Das Problem wurde nicht konkret genannt, offenbar handelt es sich aber um die irreführende Werbung. Der Verband Sozialer Wettbewerb e.V hat Beschwerde eingereicht.

Das Produkt verspricht einen 100-prozentigen Schutz und das über 12 Monate hinweg. Wie es mit dem „ProtectPax“ weiter geht, entscheidet nun ein Gericht.

________________________________________________________


Wenn Sie diese Stimme am Telefon hören sind Sie in Gefahr - Vorsicht falscher Polizist!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.