wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an uns alle

News Team
21.11.2017, 15:06 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem Tod ihres geliebten Kindes wenden sich die Eltern von Jacob an die Öffentlichkeit. Der Tod des Jungen soll nicht umsonst gewesen sein.


Am 12. November hat sich für Jacob Thompson sein sehnlichster Wunsch erfüllt: Er feierte gemeinsam mit seiner Familie ein letztes Mal Weihnachten - vorgezogen, weil er die Feiertage nicht mehr erleben sollte. Eine Woche nach der Feier verlor der 9-Jährige endgültig den Kampf gegen den Krebs. Seine Eltern sind voller Trauer, aber auch Dankbarkeit.

Der Tod von Jacob soll nicht umsonst gewesen sein. Seine Familie startet in Gedenken an ihren verstorbenen Sohn einen Spendenaufruf. Jacobs Lieblingstiere waren Pinguine. Alle Einnahmen dieser Aktion werden der gemeinnützigen Organisation Operation Gratitude zu Gute kommen, die damit eine Pinguin-Hilfsstation finanziert. Gleichzeitig rufen seine Eltern dazu auf:

Tut etwas für andere, spendet Blut und Plasma, oder nutzt in Gedenken an Jacob eure Talente, um all denjenigen Schutz, Nahrung oder nur Freude zu bringen, die es benötigen.

Teilt diesen Aufruf, damit die ganze Welt von Jacobs Geschichte erfährt - und sein Tod zu mehr Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft führt.

Mehr zum Thema

38 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

Lieber Jacob, deine Stärke hinterlässt Spuren auf ewig. Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen, unsere Herzen halten dich umfangen, als wärst du nie gegangen...
  • 25.11.2017, 18:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich wünsche den eltern.kraft für die.bewältigung der trauer,aber auch ein.lächeln.für die schönen erinnerungen.und jacob hat.jetzt keine schmerzen mehr und da wo er ist ,ist er sicher glücklich
  • 24.11.2017, 09:33 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der arme Bub das tut einem richtig weh so was zu hören besonders von Kinder.
  • 23.11.2017, 23:58 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Bub R.I.P.
  • 23.11.2017, 11:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es tut weh...
  • 22.11.2017, 19:06 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 22.11.2017, 19:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich wünsche den Eltern viel Kraft!
  • 22.11.2017, 11:29 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Liebe Jakobs Eltern, schaut nach oben, in einen sternenklaren Himmel und rufen Sie nach ihm....bestimmt wird ein Stern heller als alle andere funkeln...der ist Euer Jakob....spricht mit ihm... er wartet darauf...sei junger Körper war nur, wie alle Menschen, "nur" aus Fleisch und Blut...das vergeht, aber niemals seine Seele...und schickt ihm auch von mir einen Kuss....In tiefer Trauer...Giovanni..
  • 22.11.2017, 10:11 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Anteilnahme und viel, viel Kraft den Eltern - in Euren Seelen lebt er weiter
  • 22.11.2017, 08:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich wünsche den Eltern viel Kraft die sie jetzt brauchen um ihren kleinen Engel zu betrauern
  • 22.11.2017, 08:05 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren