wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach Herztransplantation: Baby Charlie kämpft tapfer - Seine Mutter postet b ...

Nach Herztransplantation: Baby Charlie kämpft tapfer - Seine Mutter postet bewegende Bilder

News Team
05.01.2018, 13:42 Uhr
Beitrag von News Team

Der kleine Charlie wurde nur mit einem halben Herz geboren, innerhalb der ersten Wochen erlitt er zwei Herzinfarkte, seine Lunge kollabierte, elf Mal musste er am offenen Herzen operiert werden.

Es war schnell klar: Nur ein Spenderherz konnte den wenige Wochen alten Säugling retten. So suchten seine Eltern auf Facebook verzweifelt nach einem geeigneten Organ – sie hatten großes Glück.

Ende November erhielt Charlie sein neues Herz. Eine Familie, deren Baby verstorben war, machte ihm dieses wohl kostbarste Geschenk.

Charlie scheint sein neues Herz zu akzeptieren


Zunächst sah es so aus, als würde Charlie das Herz abstoßen, doch er kämpfte. Jetzt, gut fünf Wochen später, sieht es tatsächlich so aus, als könnte es der kleine Junge wirklich schaffen.

Auch wenn er noch einen langen Weg der Regeneration vor sich hat und noch immer an Schläuche angeschlossen werden muss. Doch Charlie kann schon ein bisschen lachen.

Stolz postete Mama Tracie den jüngsten Schnappschuss ihres kleinen Kriegers.


Sie schreibt:

Erstes richtiges Lächeln von unserem Sohn. Sein kleines Gesicht ist so wunderschön. Nach all dem, was er durchmachen musste, lächelt er sich ins neue Jahr.



Wir wünschen weiter gute Besserung, kleiner Charlie.

Mehr zu Baby Charlie:

Dramatisch Wende bei sterbenskrankem Charlie! Seine Mutter herzt euch alle!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an uns alle

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist wunderbar das es der kleine Charlie schaft er wird es auch weiter schaffen bin ich von überzeut
  • 05.01.2018, 22:24 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich drücke dem kleinen Charlie und seiner Eltern weiterhin die Daumen . Ich weiß , das der kleine Krieger es schafft .
Er ist ein richtiger Kämpfer !!!
  • 05.01.2018, 20:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der kleine Charlie scheint ein Kämpfer zu sein. Ich wünsche ihm, dass er es schafft und alles gut wird. Seinen Eltern viel Kraft und
alles Gute.
  • 05.01.2018, 19:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...........alles Gute und ein langes, glückliches Leben wünsche ich dem kleinen Kämpfer.
Ich glaube daran, dass er es schaffen wird - schon allein dadurch, wenn ich seine wachen Augen sehe - dieser kleine Mensch will leben und wird weiterkämpfen - man sieht es ihm an
  • 05.01.2018, 18:44 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren