wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
CDU-Spitzenfrau crashed in Lkw! Sie war auf den Weg zu den Sondierungsgesprä ...

CDU-Spitzenfrau crashed in Lkw! Sie war auf den Weg zu den Sondierungsgesprächen in Berlin!

News Team
11.01.2018, 10:56 Uhr
Beitrag von News Team

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wurde am frühen Morgen in einem Verkehrsunfall verwickelt. Sie war auf dem Weg nach Berlin zu weiteren Sondierungsgesprächen.

Gegen 4.30 Uhr fuhr ihr Dienstwagen einem LKW auf der A10 zwischen der Anschlussstelle Ferch und dem Autobahndreieck Potsdam in Richtung Berlin auf, wie der „Saarländische Rundfunk“ schreibt. Auch der Fahrer und Personenschützer der Politikerin soll verletzt worden sein. Sie wurden in eine Potsdamer Klinik gebracht und versorgt.

Nach Focus-Online-Informationen soll die Ministerpräsidentin im Laufe des Tages an den Gesprächen teilnehmen können, die in die entscheidende Phase gehen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bisher noch nicht geklärt.

____________________________________

Massenkarambolage auf Autobahn - LKW pflügt in Stau-Ende

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren