wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Phänomen Alters-Pubertät: "Männer fahren Harley, Frauen flüchten sich in die Spiritualität!"

News Team
16.02.2018, 13:14 Uhr
Beitrag von News Team

Alters-Pubertät bei Frauen und Männern über 45 wird zum neuen Trend. Während die Männer zu Übertreibungen neigen und neue Sportarten für sich entdecken, sind die Frauen auf der Sinnsuche und zweifeln an sich selbst. Autor Jochen kennt sich damit gut aus.

94 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Muahahahaha, lach, brüll, zerkugel .....habe vor ein paar Tagen eines der besten "Komplimente" bekommen XD
"spätpubertärer, renitenter Teenager"
hahahaha, ich werd 64, bin noch immer drauf wie mit 18 und unterwegs wie mit 24 !
  • 19.02.2018, 22:23 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Pupertät,da bin ich nie rausgekommen.
  • 19.02.2018, 07:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mit 45 stand ich noch voll im Berufsstress. War jeden Tag 10-12 Stunden unterwegs. Da hatte ich für solche Aktivitäten gar keine Zeit, denn ich musste mich um wichtigere Dinge kümmern: Haushalt, Katzen. Mein Ex-Mann war chronisch faul.
  • 18.02.2018, 19:49 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sipritualität, das war schon immer meins.Es ist schon sehr beeindruckend in einem abgedunkelten Raum mit mehreren Gleichgesinnten zu verbringen.Wir spüren unseren eigenen Körper, wir sind total entspannt die Arme und Beine werden schwer und schwerer. Kerzen oder eine Fackel beleuchtet den Raum, es riecht nach Kräutern und Knoblauch. Wir sitzen im Schneidersitz auf dem Boden um uns ein Kreidekreis ,und beschwören den Geist von Onkel Artur. Mit Pendel und einer Kristallkugel rufen wir nach Onkel Artur aus dem Jenseitz.
Dann wie aus dem Nichts erschein eine seltsame Gestalt, mit glühenden Augen und ein Stuhl fällt um.Wir erschrecken zu tiefst und machen uns fast in die Hose, denn die Gestalt läuft fauchend durch den Raum. Einfach nur unheimlich, ein Gnom,ein Poltergeist....?...
Nein nur Nachbars Katze.
Das ist Alters Puppertät pur.
  • 18.02.2018, 17:52 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wo bleiben die Frauen, die Motorrad fahren??
  • 17.02.2018, 12:35 Uhr
Ich fahre motorrad
  • 19.02.2018, 07:26 Uhr
Easyridermäßig oder "Glühfix" ?
  • 19.02.2018, 22:28 Uhr
Gern mal mit Trike oder Moto Guzzi California
  • 19.02.2018, 22:42 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 16.02.2018, 23:07 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Leute, ihr habt`n Knall! Aber sowas von...........!
  • 16.02.2018, 22:39 Uhr
lach, recht hast du
  • 17.02.2018, 08:58 Uhr
Harharhar....yeah XD
  • 19.02.2018, 22:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
an mir ist sie wohl verübergegangen, Marmelade habe ich schon immer selbst gemacht und esse sie auch selbst und mit der Spiritualität habe ich nichts am Hut !
  • 16.02.2018, 21:28 Uhr
Dabei steckt Marmelade voller Spiritualität. Wir finden in ihr die Sonne,die die Früchte wachsen ließ und sie mit Energie auflud, die Erde, die sie mit Mineralien versorgte, die Regenwolke, die die Früchte nährte, den Gärtner, der sich liebevoll um die Früchte kümmerte, die Erntehelfer, die sie pflückten und transportierten, dich, der du die Marmelade aus den Früchten hergestellt hast mit Werkzeugen, die auch wieder von Menschen aus bestimmten Elementen hergestellt worden sind, z.B. in einem Metalltopf, dessen Bestandteil Eisen tief in der Erde als Eisenerz entstanden ans Tageslicht gebracht werden musste von Menschen, deren Arbeit auch in deiner Marmelade steckt. etc. etc.
So gesehen hat der gesamte Kosmos an deiner Marmelade teil.
Wenn du dir diese Vernetzungen beim Genuss eines Löffels deiner köstlichen Marmelade hin und wieder klar machst und dem Kosmos für dieses Geschenk dankst, öffnest du ein spirituelles Fenster .
  • 17.02.2018, 23:44 Uhr
Herbert du bist ein poet
  • 19.02.2018, 07:28 Uhr
Danke, Ama !
  • 19.02.2018, 07:52 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist denn das wieder für gequirlte Sch....?
Früher sprach man von midlife-Crisis.
Das hat vor Allem damit zu tun, daß die Menschen einen Punkt erreicht haben, wo sie Muse finden über das Erreichte nachzudenken und über das was sie gerne noch wollen.
Hat nichts mit Pubertät zu tun.
  • 16.02.2018, 21:07 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren