wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junge (7) ist todkrank - dieser Profiboxer kämpft für ihn

Junge (7) ist todkrank - dieser Profiboxer kämpft für ihn

News Team
07.03.2018, 14:19 Uhr
Beitrag von News Team

Der siebenjährige Ledijon ist todkrank, er leidet an akutem Blutkrebs.


Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Da sein Knochenmark bereits extrem geschädigt ist, muss schnellstmöglich eine Transplantation stattfinden.

Seine Eltern flehen: „Bitte rettet das Leben unseres Jungen.“

Nur eine fremde und passende Stammzellspende kann ihn noch retten, denn aus seiner Familie kommt niemand als Spender in Frage. Spenden können nur Menschen, die die nahezu gleichen Gewebemerkmale wie Ledijon haben. Robin Krasniqi ist ein deutscher Profiboxer kosovo-albanischer Herkunft, auch er kämpft für Ledijon, indem er den Aufruf bei Facebook mit seinen Freunden teilt. In der weltweit zehn Millionen Spender umfassenden Kartei der DKMS (Deutsche Knochenmark-Spende) wurde aber kein passender Spender gefunden.

Seit Januar muss der Schuljunge nun Tag und Nacht im Krankenhaus verbringen. Seine Familie macht sich schreckliche Sorgen, auf der Webseite der DKMS schreiben sie: „Er ist ein Kämpfer, aber er braucht die Hilfe der ganzen Bevölkerung. Denn nur, wer sich registrieren lässt, kann als Spender gefunden werden”, “Ledijon wünscht sich von ganzem Herzen, bald wieder in die Schule zu gehen und vermisst seine Klasse sehr.“

Um Ledijon zu retten, startet seine Familie zusammen mit der DKMS am kommenden Sonntag, den 11. März 2018 in Frankfurt am Main eine große Registrierungsaktion.

Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann sich am 11. März im Gala Events Frankfurt (Josef-Eicher-Str. 10) in Frankfurt am Main als potenzieller Spender bei der DKMS registrieren lassen.

60313 Frankfurt am Main auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren