wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Evakuierung nach Bombenfund: Nicht mehr im Freien aufhalten, Fenster und Tür ...

Evakuierung nach Bombenfund: Nicht mehr im Freien aufhalten, Fenster und Türen geschlossen halten

News Team
17.05.2018, 15:21 Uhr
Beitrag von News Team

Achtung, Anwohner. Am Donnerstag haben Bauarbeiter in Mühlheim-Broich eine Fünf-Zentner-Bombe in der Prinzeß-Luise-Straße gefunden. Der Blindgänger soll noch heute Abend entschärft werden. Das teilte die Stadt Mühlheim an der Ruhr auf ihrer Homepage mit.



Demnach ist die Entschärfung für circa 19 Uhr angesetzt. An dem roten Bereich (Evakuierungszone) darf sich von 17 Uhr bis 20 Uhr niemand aufhalten. Nach Angaben der Stadt sind insgesamt 4.305 Personen betroffen; davon sind 1.193 Menschen zu evakuieren.

In dem blauen Bereich niemand mehr im Freien aufhalten, Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen lassen.


In dem betroffenen Bereich liegen auch ein Kindergarten und eine Schule. Laut einem Sprecher der Stadt Mühlheim sind die Einrichtungen bis zum Zeitpunkt der Entschärfung bereits geschlossen. Auch der Friedhof und Sportvereine sind von der Evakuierung betroffen.

Die Stadt bietet Anwohnern an, die nicht bei Freunden oder Verwandten unterkommen können, zur Sammelunterkunft an der Mintarder Straße 55 zu kommen. Sollten betroffene Personen aus eigener Kraft nicht in der Lage sein, die Wohnungen und den Evakuierungsbereich zu verlassen, so kann dies unter der Telefonnummer 455-22 mitgeteilt werden.

Ab 17 Uhr fallen die Buslinien 124, 131 und 134 aus. Auch die Bahnlinie 102 wird in diesem Zeitraum nicht fahren.

Unter der Nummer 0208/45522 können Sie sich direkt über den Ablauf der Bombenentschärfung informieren oder Sie schreiben der Stadt eine Nachricht auf Facebook oder Twitter. Mitarbeiter des Ordnungsamtes, der Feuerwehr und der Polizei sind vor Ort und stehen ebenfalls für Auskünfte bereit.
45468 Mülheim an der Ruhr auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren