wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hund stirbt in heißem Auto  - So handelt ihr bei einem Hitzschlag richtig

Hund stirbt in heißem Auto - So handelt ihr bei einem Hitzschlag richtig

News Team
19.07.2018, 11:55 Uhr
Beitrag von News Team

Ein schrecklicher Vorfall erschüttert Hofheim. Ein Mann ließ seine zwei Hunde im verschlossenen Auto zurück. Als er nach mehreren Stunden zurück kam, war ein Tier bereits tot. Das Zweite kämpfte noch ums Überleben, wie der Radiosender „FFH“ berichtet.

Der Hund kam als Notfall in eine Tierklinik. Dort wurde ihm gerade noch so das Leben gerettet. Die Polizie Hattersheim ermittelt nun gegen den Halter.

Bitte lasst eure Hunde bei den Temperaturen nicht im Auto.


Es heizt sich unfassbar schnell auf. Bei derzeitigen Temperaturen von 32 Grad, sind in dem Fahrzeug nach nur 30 Minuten schon 50 Grad.

Richtiges Handeln ist wichtig!


Falls euer Hund einen Hitzschlag bekommen hat, müsst ihr einige Dinge beachten. Welche Fehler ihr machen könnt und wie diese vermieden werden können, erfahrt ihr im Video:

82418 Hofheim auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren