wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Menschen wollen dazu gehören

Menschen wollen dazu gehören

23.07.2018, 15:46 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Es wird zu den Grundbedürfnissen der menschlichen Seele gezählt, das Verlangen irgendwo dazu gehören zu wollen. Neben dem Grundbedürfnis nach Autonomie gibt es nämlich immer auch das Grundbedürfnis nach Abhängigkeit, dem Wunsch, versorgt und behütet zu sein. Eine Gemeinschaft bietet Schutz und Sicherheit, aber auch Bestätigung und ist aus sich heraus Sinn stiftend, weil auch wir, sind wir Teil einer Gemeinschaft, für andere da sein können, gleichsam eine Bedeutung im Leben anderer Menschen haben.
Irgendwo zwischen diesen Polen, irgendwo zwischen Zugehörigkeit und Autonomie findet der Einzelne dann seinen Platz im Leben, der Eine vielleicht in der Mitte, der Andere vielleicht etwas näher an den Polen. Aber letztlich wollen wir alle irgendwo dazu gehören und tun bewusst oder unbewusst zumeist eine Menge dafür. Ich finde das nicht weiter schlimm. Es entspricht der menschlichen Grundstruktur. Bedürfnisse sind dazu da, erfüllt zu werden. Kritisch wird es nur, wenn ...

Hier weiterlesen: https://www.was-ist-depression.net/2...ch-hin.html

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren