wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Die zwei Geschenke

03.04.2018, 12:15 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Meine beiden größeren Töchter Mia und Liv , 12 und 10 Jahre alt, die sehr eng miteinander verbunden sind, haben beide im März im Abstand von 4 Tagen, Geburtstag.
Am Anfang dieser Woche kam Mia nach der Schule zu mir und flüsterte geheimnisvoll.
Sie zeigte mir ein kleines, weißglänzendes Päckchen im Streichholzschachtelformat, ausgepolstert mit dunklem Samt, auf dem ein niedlicher, silberner Schutzengel-Anhänger mit rosa Glitzerherz auf der Brust lag.
Sie hatte während der halbstündigen Wartezeit auf den Schulbus einen Ausllug in den für unsere Ortsverhältnisse doch sehr großen Geschenkeartikelladen gemacht und dort nach einigem Überlegen, aufgrund der üppigen Auswahl, das niedliche Engelchen für ihre Schwester ausgesucht. Ihre Vorfreude auf Livs überraschtes und entzücktes Gesicht, teilte ich sofort.
Zwei Tage später nun, kam Liv zu mir, ebenfalls voller Heimlichkeit und in aufgeregter Erwartung. Auch sie hatte die Bus-Wartezeit genutzt, auf ausgiebige Shoppingtour zu gehen. Als ich sah, was sie für Mia ausgesucht hatte, machte ich große Augen und mir ging das Herz auf:
Ein kleines, weißglänzendes Päckchen im Streichholzformat, mit genau demselben Engel, den auch ihre Schwester für sie erstanden hatte.

Kennt jemand das Gefühl, vor Liebe und Glück fast zu platzen?
Also, ich kenne es...

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alice Du hast mit Deiner "Erziehung" alles richtig gemacht. Ich kann Deinen Stolz nachfühlen
  • 04.04.2018, 18:05 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren