wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Ein Spiel?

29.05.2013, 12:45 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ist es nur ein Spiel?
Privat im Internet surfen, mal eben schnell, gleich ist Mittagspause, die Kollegen gehen nach und nach zur Kantine, "ich komme gleich", hier und da noch ein Klick und dann Texte, Bilder die mehr "ver"sprechen als Worte sagen können.

Lass uns das Spiel beginnen.
Soll ich, ja, warum nicht. Es ist ja nur ein Spiel.
Der Einsatz: ein paar charmante Worte, einige kreative Wahrheiten (Lügen) und drei gleichlautende Mails.
Der Gewinn: zwei Antworten und das Gefühl "mehr" zu sein.

Das Spiel geht weiter:

Einsatz: Antwort-Mails, noch mehr kreative Wahrheiten,Telefonnummer angeben

Gewinn: Spannung, innere Unruhe, ein Anruf, leise sprechen, die Kollegen hören mit. Stimme und Bild
passen nicht zusammen - war also nix

Die nächsten Bilder, Texte. Einsatz: der Mailtext wird routinierter, neue Handy-Nummer angeben, innere Unruhe und warten
Gewinn: ein viel"ver"sprechendes Telefonat, ein paar SMS, eine erste Begegnung und wieder nix.

Neues Spiel neues Glück!

Einsatz: routinierte Mails
Gewinn: Antwort-Mails, Unruhe - haben die Kollegen etwas gemerkt, Gereitzheit, ein ernstes Gespräch mit
dem Chef, Abmahnung droht, ich "ver"spreche Vieles und halte nichts

Das Spiel geht weiter.

Ich kann es nicht lassen. Der nächste Einsatz: eine vorgeschobene Dienstreise, ein paar vergnügliche Stunden, das "AUS" für eine jahrzehntelange Partnerschaft und alles was in dieser Zeit ge- und erschaffen wurde.

Der Gewinn dieses Spiels??

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren