wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Über den Umgang mit Andersdenkenden

17.10.2017, 21:53 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Als Freundlichkeit bezeichnen allgemeiner Sprachgebrauch und Sozialpsychologie das anerkennende, respektvolle und wohlwollende Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber des Anderen. Ihr Gegenteil ist die Feindseligkeit oder Aversion.
Der Umgang im Forum zum Thema "Evolution" mit denen, die die Evolution ablehnen, ist erschreckend. Der Umgangston ist nicht nur unfreundlich, er ist abwer- tend und verletzend. Es herrscht totale Ablehnung. ja Diskriminierung.

Mehr zum Thema

14 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gerade in einem Profil hier gefunden:>>>Das einer den anderen seine Meinung und Aussage achtet. Jeder mit jedem einem pfleglichen Umgang hat.<<<Dies sollten sich hier fünf/sechs einmsl auf der Zunge vergehen lassen. Wird es etwas nützen???
  • 22.10.2017, 23:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mich wundert nichts mehr was Dich betrifft. Mit Deinem Kommentar recgtfertigst Du ja das unfreundliche, ja gehässige Verhalten der Betreffenden!!! Bist Du nicht imstande Unfreudlichkeit von Freundlich- keit von Unfreudlichkeit zu unterscheiden?
Wie ich gerade feststelle, gehören ja noch mehr zu dieser Art von Menschen!!! Es ist ERSCHRECKEND !
  • 18.10.2017, 20:49 Uhr
  • 0
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Danke Heidi für dein lesenswert
  • 19.10.2017, 18:23 Uhr
  • 0
Habt IHR alle überhaupt keine RESPEKT, kein Benehmen?
Habt IHR noch NIE etrwas von Frerundlichkeit gehört? Eure Einstellung mir genüber ist BESCHÄMENT!
  • 19.10.2017, 21:26 Uhr
  • 0
Werner,
ist es so schwer, wen ich meine? In erster Linie habe ich LOEY
gemeint. Dann aber habe ich gesehen, daß SECHS weitere den Kommentar lesenswert finden. Dies ist ein Armutszeug- nis. Wo habt Ihr Eure Erziehung genossen? Habt Ihr schon einmal etwas von Anstand gehört? Am liebsten möchte ich hier ein .........schreiben. Dies aber verbietet mir mein Anstand und Benehmen.
  • 19.10.2017, 21:34 Uhr
  • 0
Hier etwas Interessantes über "Empathie" Die kognitive Empathie ist vergleichbar mit der Theory of Mind; es ist die Fähigkeit, nicht nur Gefühle, sondern auch Gedanken und Absichten anderer Menschen zu verstehen und daraus korrekte Schlussfolgerungen zu ihrem Verhalten abzuleiten.
Dies sollte Euch auf der Zunge zergehen.
  • 19.10.2017, 21:44 Uhr
  • 0
Tja. wize.life-Nutzer. Siehst du, aus deinem Verhalten, Gedanken und Absichten haben wir eben unsere korrekten Schlußfolgerungen gezogen. He,he,
  • 20.10.2017, 12:27 Uhr
  • 0
Um welch eion Verhalten geht es dabei? Habe ich je-anders als ihr- jemanden beschimpft oder sogar beleidigt?
  • 20.10.2017, 20:41 Uhr
  • 0
Der Ton macht die Musik, wize.life-Nutzer. Du merkst nun mal nicht
  • 21.10.2017, 19:15 Uhr
  • 0
Habe ich nur annähernd solch unfreundliche, gehässige, verunklimpfende Äußerungen gemacht wie ihr fünf oder sechs??? Dies werdet ihr mir NICHT nachsagen können! Ich habe zum Ausdruck gepracht, was ich von eurer Einstellung halte, aber NIE jemanden persönlich angegriffen. Dies ist der große Unterschied zu eurem Verhalten!
  • 21.10.2017, 21:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja, es gibt immer "Sender und Empfänger" Sehr oft löst ein solches Verhalten der "Sender" aus. Mal drüber nachgedacht?
  • 18.10.2017, 08:40 Uhr
  • 6
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wo ist denn nun dein Themenweltbeitrag?
Hier sehe ich nur 5 Sätze; wie eine Hinführung bzw. Einleitung zum eigentlichen Thema aufgebaut.
Hast du vergessen, den Beitrag einzustellen?
Oder war's das schon?
  • 18.10.2017, 06:14 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da bleibt nur eins, immer wieder höflich sein oder den Kontakt meiden...
  • 18.10.2017, 05:27 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weitere Beiträge von diesem Nutzer