wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Welch eine Feststellung!

16.02.2018, 21:07 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Vor wenigen Minuten gefunden>>>Evolution? Der größte Schwachsinn aller Zeiten. Reine Spekulation, durch nichts bewiesen, nur eine Theorie und lächerlicher als jeder Dämonenglaube primitivster Naturvölker.
Da soll doch den Kindern mal einer erlären wieso der gesamte Bauplan eines Menschen die DNS z.B. a) in jeder Zelle welche in die zig Billionen geht, vorhanden ist und b) in einen Raum der 100 mal kleiner als ein Stecknadelkopf, wie ihn die Schneider benutzen, hineingeht?
Weiter sollen diese Evolutionskomiker mal erklären woher ein Bakterium, wlelches nur mit einem Raster Elektronenmikrospop sichtbar ist, eine eigenen mikrowinzigen Elektromotor als Antrieb hat, wogegen eine große Dieselmaschine eines Ozeanriesen primitiv wie wie ein Paddel im Vergleich ist. Vor allem ist jede Information nicht materiellem Ursprung, was allein schoin beweist, dass es konkrete unsichtbare Dinge gibt wie z.B. Wind oder elektrische Energie. Wir können nur die Auswirkungen dieser Dinge wahrnehmen, sehen können wir sich sie nicht. Genauso ist es mit dem der das Universum gebaut und konstruiert hat, IHN können wir auch nicht sehen, aber jeder Blick in die Welt zeigt uns die genialen Kostruktionen seiner geistigen und Informatorischen Größe. Am besten ein Kind frage mal einen seiner Lehrer die ihm diesen Blödsinn einreden wollen nach seinem Verstand, woraus ja seine Informationen kommen, er solle ihn mal herzeigen. Er wird es nicht können, denn der ist ebenfalls unsichtbar, oder er hat einfach keinen.

Mehr zum Thema

23 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Das läuft unter Philosophie? Da wird sogar ein Atheist schwach: Oh mein Gott!
  • 02.03.2018, 19:22 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
An anderer Stele heißt es:"Freut euch vielmehr, daß euer Name im Himmel festgehalten ist!" Welch ein Vorrecht!
  • 17.02.2018, 21:13 Uhr
? ? ?
  • 19.02.2018, 20:35 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
WER von Euch Kämpfern für die IDEE Evolution hat denn den Mut zu sagen, ob er den ganzen Beitrag gelesen hat! So z.Bsp.>>> Vor allem ist jede Information nicht materiellem Ursprung, was allein schoin beweist, dass es konkrete unsichtbare Dinge gibt wie z.B. Wind oder elektrische Energie. Wir können nur die Auswirkungen dieser Dinge wahrnehmen, sehen können wir sich sie nicht.<<Was Euer Lächerlich- machen bzw. Niedermachen betrifft, so macht mir dies NICHTS! Ganz im Gegenteil! Auch hier hat Gott vorgesorgt. An einer Stelle des NT heißt:"Freut euch, wenn ihr abgelehnt werdet, sie können nicht anders!"
  • 17.02.2018, 20:45 Uhr
Um einen solchen Beitrag bis zum Ende zu lesen, braucht es keinen Mut, sondern viel Geduld und Überwindung.
Das einzig gute dran, er war nicht allzu lang.
  • 18.02.2018, 10:57 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schon der Ausdruck "Primitive Naturvölker" beweist, welcher Geist bzw. Ungeist dahinter steckt!
  • 17.02.2018, 19:38 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Immer wieder schön, am Wochenende was neues zu lernen.

Ich habe Dich soeben für den Nobel-Preis vorgeschlagen. Glückwunsch der Sieg ist Dir sicher.
  • 17.02.2018, 16:24 Uhr
JA, durch Jesus Christus bin ich Sieger! NICHTS kann mir schaden! Auch NICHT Eure Beleidigungen u.v.a.m. Du und die Anderen Ihr solltet einmal nachlesen, was das Wort Freundlichkeit, Respekt u. Toleranz bedeutet!
  • 19.02.2018, 21:05 Uhr
Aha.
  • 20.02.2018, 02:10 Uhr
Wir sind Sieger J.W. der HERR segne Dich
  • 22.02.2018, 09:40 Uhr
Gerda, Du und ich und alle weiteren Geschwister, die Ja zu Jesus Christus dem Erlöser geagt haben, sind umfassend gesegnet worden>>>Eph. 1, 3:"Wir loben Gott, den Vater von Jesus christus, unserem Herrn, der uns durch Christus mit dem geistlichen Segen in der himmlischen Welt reich beschenkt hat." Dieser Segen gilt uns für ALLE Zeit.
  • 22.02.2018, 21:27 Uhr
So ist es Jochen. Und unser HERR im Himmel ist größer als der Herrscher der Welt
  • 22.02.2018, 21:45 Uhr
Was können uns Menschen tun? ? ?
  • 22.02.2018, 21:46 Uhr
Amen
  • 22.02.2018, 23:25 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Sein ‚Back‘-sein war
insofern angenehm, als man mal ‚ne Weile von hanebüchenen Gedanken verschont blieb, wie diesen:
„ >>> … Evolution? Der größte Schwachsinn aller Zeiten. Reine Spekulation, durch nichts bewiesen, nur eine Theorie und lächerlicher als jeder Dämonenglaube primitivster Naturvölker. …“(J.W. Gloger)

Wer Schwachsinn findet und ihn zur Diskussion stellt, dem kann man kein ‚wohlwollendes Adjektiv beifügen‘.

Geistige Faulheit, bezogen auf die Evolutionstheorie, bettet sich in Dummheit.
Wer mit diesem Niveau über die ‚Dummheit‘ anderer lacht, kann nur belächelt werden.
Sogar das Papsttum verließ diese Bettstatt(Botschaft von Papst Johannes Paul II. am 22. Oktober1996), denn belächelt zu werden, hieße ja, noch weniger ernstgenommen zu werden. Das würde den Mitgliederschwund beschleunigen!
Kreationisten, Fundamentalisten aber bremsen nicht. Sie ließen und lassen an IHM, an ihrer ‚Heiligen Schrift‘, kein Jota deuten.
In einer Hand ihr Glaubenssymbol und in der anderen die Waffe. Das war so und ist leider noch so in unserem Evolutionsstatus zwischen der Spezies Affen und dem homo sapiens sapiens - für immer im zeitbemessenen Dasein der Menschheit?
  • 17.02.2018, 13:54 Uhr
Für den Betragsersteller ist sein "Fund" fundamentale wissenschaftliche Erkenntnis.
  • 17.02.2018, 14:12 Uhr
Ernsthaft?
So (geistig) voreingenommen kann doch kein Mensch sein, der nicht anerkennt, dass die Evolutionstheorie die brauchbarste ist, die in frage kommt für die weitere sinnvolle Forschung beim gegenwärtigen Wissensstand der Menschheit. Demzufolge denke ich weiterhin, dass der Verfasser nur provozieren will.
Es sei denn, er bekennt sich zum Kreationismus.
  • 17.02.2018, 14:48 Uhr
Graf Zoraff
Vielen Dank für das tolle Nietzsche-Zitat!
  • 17.02.2018, 19:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
JWG is back!
War der Urlaub schön?
Für uns wars jedenfalls angenehm..
  • 17.02.2018, 10:51 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was für ein toller Fund.
Soll das auch wieder eine "fundierte wissenschaftliche Erkenntnis" sein?
Naja - der Leser dieser Zeilen möge selbst urteilen.
  • 16.02.2018, 23:37 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren
Weitere Beiträge von diesem Nutzer