wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Durchs Herz gestoßen - Stier tötet Torero (29)

News Team
10.07.2016, 11:02 Uhr
Beitrag von News Team


Zum ersten Mal seit 1985 wurde in Spanien ein Torero in der Arena getötet. Víctor Barrio (29) wurde am Samstag in Teruel tödlich vom Horn eines Stiers getroffen. Das Horn des Tieres durchbohrte das Herz des Stierkämpfers.

Nina Zacher kämpfte bis zum letzten Atemzug - Das ist ihre wichtige Botschaft an uns

Initialize ads

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wer sich in gefahr begibt, kommt darin um...
  • 11.07.2016, 06:06 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für Toreros habe ich kein Mitgefühl - GARNIX - rührt sich da bei mir.
Ich hasse diese abgrundtiefe Tierquälerei.
  • 10.07.2016, 22:04 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Stier hat überlebt. Wie schön.
  • 10.07.2016, 14:57 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es heißt ja Stierkampf,was nicht immer besagt das der Stier immer verliert
  • 10.07.2016, 11:47 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.