wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Bundesweite Umfrage: Was schätzen Sie am VdK?

Bundesweite Umfrage: Was schätzen Sie am VdK?

Sozialverband VdK Bayern e.V.
04.10.2016, 16:40 Uhr

Vom 4. bis 28. Oktober führt der Sozialverband VdK eine Befragung in der Bevölkerung durch

Bitte mitmachen: Zwischen dem 4. und dem 28. Oktober 2016 läuft eine Umfrage des Sozialverbands VdK. Wir möchten wissen: Was schätzen Sie am Sozialverband VdK? Und wo können wir noch besser werden? Um das herauszufinden, haben wir das renommierte Meinungsforschungsinstitut „Konzept & Markt“ beauftragt, eine bundesweite Umfrage durchzuführen.

Hier geht es direkt zu den Fragen: www.vdk.de/umfrage

Die Umfrage dauert etwa 15 Minuten. Selbstverständlich sind Ihre persönlichen Daten geschützt und werden ausschließlich für diese Umfrage ausgewertet.

„Die Umfrage soll uns helfen, das Image und die Bekanntheit des Sozialverbands VdK besser einzuschätzen. Mit den Ergebnissen wollen wir noch gezielter unsere Arbeit gestalten, sowohl in der Sozialrechtsberatung und der Ehrenamtsarbeit als auch in der sozialpolitischen Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit. Wir freuen uns deshalb über eine rege Beteiligung und danken schon jetzt allen, die sich die Zeit dafür nehmen“, sagt Jens Kaffenberger, Bundesgeschäftsführer des Sozialverbands VdK Deutschland.

Nicht nur VdK-Mitglieder werden befragt, das Meinungsforschungsinstitut wird auch eine repräsentative Umfrage unter der Gesamtbevölkerung durchführen. „Je mehr mitmachen, desto genauer erfahren wir, was unsere Mitglieder bewegt. Bitte weisen Sie andere Mitglieder und Nichtmitglieder auf die Umfrage hin. Sie helfen uns, noch besser und bekannter zu werden“, so Jens Kaffenberger.

Jetzt an der Umfrage teilnehmen: www.vdk.de/umfrage

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Berichte gerne von meinen Erfahrungen: Als ich eine Bitte hatte, > wurde ich zur Kreisverwaltung verwiesen, >von dort auf die Verwaltungsstelle Hessen > von dort auf die Landesverwaltung- und die verwies mich auf die Kreisverwaltung !!
  • 04.10.2016, 19:54 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Frau hat gute Erfahrungen mit dem VdK gemacht, doch in einem Bekanntenkreis sind auch sehr negative Kommentare gekommen z.B. wie über den Dachverband gedacht wird, ein kleiner Ausschnitt der Kommentare: Herr B. Ich setze mich, auch als Betroffener für die Rechte der Schwerbehinderten ein, aber leider haben wir keine Lobby, und bei allem Respekt, eine Blinde kann die Rechte der Schwerbehinderten nicht zu 100% wahr nehmen! Darauf meine Frage: Was machen die Sozialverbände und derVdK? Herr L. Schwafeln und in den Vorständen Feste feiern. Diese ganze Pseudo Imstitutionen haben außer Sprüche nichts für ihre Mitglieder.
Es wäre gut, wenn in der VdK-Zeitung einmal zur Sprache käme, was die Führungskräfte eigentlich tun, außer leeres Stroh dreschen. Ansonsten kann ich solche Kommentare verstehen.
  • 04.10.2016, 17:15 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.