wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
IS-Kämpfer fliehen als Frauen verkleidet - aber mit Vollbart!

IS-Kämpfer fliehen als Frauen verkleidet - aber mit Vollbart!

News Team
23.07.2017, 14:42 Uhr
Beitrag von News Team

23. Juli 2017 - Nach dem Fall der IS-Hochburg Mossul versuchen viele islamistische Kämpfer heimlich zu entkommen. Einige verkleideten sich anscheinend als Frauen und schminkten sich - nur vergasen sie, sich zu rasieren!

Dass unter einem Niqab oder einer Burka auch feindliche Kämpfer stecken können, das wissen die Einheiten der Anti-Terror-Koalition. Doch die Bilder, die die irakische Armee jetzt veröffentlicht hat, sind schier unglaublich: die selbsternannten Gotteskrieger hätten sich zwar mit Schminke, Perücke und falschen Brüsten ausgestattet, doch vergessen, sich ihre Bärte zu rasieren.

Die Bilder, deren Echtheit allerdings nicht offiziell bestätigt sind, finden sich in Berichten der Dailymail, der Sun oder der India Times. Sollte es sich um authentische Aufnahmen handeln, wäre das für den IS ein propagandistischer Super-GAU. Nicht nur, dass die Gotteskrieger feige vom Schlachtfeld fliehen und sich dazu als Frauen verkleiden, die die Fanatiker als minderwertig verachten - dass sie dabei vergessen, sich zu rasieren, würde zeigen, welche geistigen Tiefflieger sich da versammelt haben.


_____________________________________________________________

Dieser Moslem hat eine klare Botschaft an die Welt


8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die im Beitrag genannten Zeitungen Dailymail, Sun und India Times sind doch weltweit berühmt für wahrheitsgetreue Berichterstattung. Oder etwa doch nicht?
Hatten die Mitglieder des News Teams etwa Langeweile? Oder ist es das Sommerloch, das sie umtreibt? (Ironie aus)
  • 24.07.2017, 09:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wer glaubt denn so was? ach ja ich lese schon..... die glaube doch alles, was man ihnen vorwirft.
  • 23.07.2017, 23:04 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ob man das glauben kann?
  • 23.07.2017, 20:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...haben sie sich wenigstens den Schniedel abgehackt?
  • 23.07.2017, 16:14 Uhr
  • 3
Jedenfalls ein Erkennungsmerkmal.
  • 23.07.2017, 16:47 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sind halt geistige Tiefflieger...man sollte sie mit Sekundenkleber überschütten,das sie ihr Leben lang so rumlaufen müssen.
  • 23.07.2017, 15:43 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
naja, sind bestimmt alle Fans von Conchita Wurst ...
und machen vermutlich bei Eurovision Song Contest mit ...
statt mit ne Kalashnikov wollen sie dann mit dem Mikrofon die Ungläubigen bekehren ...
  • 23.07.2017, 15:05 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kein Wunder, viele dieser armen Moslems wissen ja gar nicht, wie Frauen wirklich aussehen, wenn die immer verschleiert rumlaufen!
  • 23.07.2017, 14:46 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.