wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Russischer Cyber-Angriff auf Bundestagswahl - er läuft jetzt im Augenblick

Russischer Cyber-Angriff auf Bundestagswahl - er läuft jetzt im Augenblick

News Team
24.09.2017, 14:07 Uhr
Beitrag von News Team

Anscheinend läuft in diesen Momenten ein groß angelegter Propaganda-Kampf im Internet. Computer-Roboter feuern mit AfD-Parolen um sich und drohen mit Bürgerkrieg.

Wie Bild berichtet, gibt es auf Twitter hunderte russische Profile, die offensichtlich von Robotern, sogenannten Bots, gesteuert werden und AfD-freundliche Meldungen verbreiten. Als Beispiel wird eine Meldung der Nutzerin "Renate Biller" gezeigt, in dem mit Bürgerkrieg gedroht wird:

Verdächtig an dem Profil ist, dass es erst vor einigen Tagen registriert wurde und nur 16 Follower hat. Trotzdem 645 Retweets und 650 Likes mit dem Hass-Post erzielt. Die Bild zitiert die Analyse der Open Source-Denkfabrik „DFRLab“:

Die fortwährende Verbreitung von rechtsextremen Nachrichten legt nahe, dass der Bot-Manager entweder ein AfD-Unterstützer ist, oder dass die AfD das russische Bot-Netzwerk dafür bezahlt, ihre Nachrichten zu verbreiten.

Hashtag "Wahlbetrug"


Eine weitere Auffälligkeit ist der plötzliche Trend des Hashtags "Wahlbetrug" auf Twitter, der von einer eher erfolglosen Internet-Kampagne der Neuen Rechten verwendet wurde. Über Nacht zum Wahlsonntag sprang die Verwendung auf 5 700 Posts an, elf Prozent dieser Posts stammen von einem einzigen Account. Dieser Nutzer „teletubbies007“ veröffentlichte heute im Abstand von 20 Sekunden Tweets mit Wahlbotschaften für die AfD oder Hassbotschaften gegen Angela Merkel und andere Politiker und Parteien. Auch das deutet darauf hin, dass es sich um ein computergesteuertes Profil handeln könnte.


________________________________________________________________________

Lasst euch nicht verarschen: So spart ihr im Supermarkt richtig Geld


3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Quatsch mit Soße...
  • 24.09.2017, 16:36 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kann man mal sehen wie verblödet die Menscheit schon ist. Wie kann man so ein Scheiss "Bürgerkrieg " für voll nehmen....
  • 24.09.2017, 16:31 Uhr
  • 2
Die Geschichte wiederholt sich leider.
  • 25.09.2017, 04:41 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.